Free Download
AGB
Aktienkennzahlen
Aktien Excel
Charttechnik
Währungen
Dollar Dumping
Rohstoffe
Silber
Linktips
Excel Tips
FAQ
Kontakt
Audi A5 TFSI
NIST und FEMA
William Rodriguez
Primärradar
Fernsteuerung
Cluster Squibs
Superthermit
WTC7
Dustification
9/11 Zeitplan
Berechnungen WTC
Die Zero Box
9/11 WTC Gold
Susan Lindauer
Larry Silverstein
The B-Thing
800 km/h AA11
Kwiatkowski (NSA)
DIA contra CIA
9/11 Abfangjäger
FAA NEADS NORAD
9/11 Befehlskette
9/11 Pentagon (US)
Berechnungen AA77
Norman Mineta
Threatcon ALPHA
9/11 Commission Report
9/11 Kurzfassung
Conclusio 9/11
Conclusio 9/11 (US)
Gründe für 9/11
9/11 Rochaden
Merkwürdigkeiten
Zeugenaussagen
Loose Change
9/11 Passagiere
Berechnungen UA93
Strömungsberechnung
Conclusio UA93
No Airplane UA93
Zeitplan UA93
Active Valid Destroyed
9/11 Insider
Die 9/11 Top Theorien
PNAC-Studie
9/11 Gesetze
Milzbrand
Märchenjahre
No Airplane Theorie
HAARP und Klimawandel
Ukraine
Syrien
Libyen
Somalia
Synchronisation
Albert Pike
Amerikas Kriege
D. Cheney 9/11
D. Rumsfeld 9/11
C. Rice 9/11
J. Ashcroft 9/11
G.W.Bush 9/11
Richard Clarke 9/11
9/11 Generäle
Osama Bin Laden
Grand Chessboard
NWO Masterplan
Der ISIS-Plan
The Crown
SS = Sedes Sacrorum
Rothschild
Rothschild und Russland
Die Acht Familien
Politik USA
Wirtschaft
Kirche = Sekte
Apollo 11
Lady Diana
Clairvoyant
Staatsformen
Schurkenstaaten
Chemtrails
Medien- und Finanzmacht
These Antithese
Adolf Hitler
Hjalmar Schacht
Dritter Weltkrieg
Six Million Jews
Jesuiten
Israeliten und Juden
Talmud
Khazaren
Zionismus
Illuminaten
9/11 Exercises
9/11 ELOKA
ZDF und 9/11
N24 und 9/11
N24 und 9/11
NTV und 9/11
STERN Stunden
London 07.07.05
Madrid 11.03.04
Paris 13.11.15
Wasserkriege
Pipeline Kriege
Übersicht Pipelines
John F. Kennedy
U.S.S. Stark
E. T. P.
Hillary Clinton
Quellenangaben
Testfragen

HAARP , DIE ULTIMATIVE ENERGIEWAFFE

http://de.wikipedia.org/wiki/High_Frequency_Active_Auroral_Research_Program
HAARP ist die ultimative Waffe des 21. Jahrhunderts. Es dürfte klar sein, dass man in Wikipedia nur Halbwahrheiten zum Thema HAARP finden wird. Denn das was mit dem Militär zu tun hat, wird vom Militär und den Regierungen redigiert.

HAARP von Profis erklärt
https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=1PlvVZDOIcvw-gaI-oDQBA&gws_rd=ssl#q=haarp+biblioteca+pleyades

Dr. Judy Wood hat in ihrem hervorragendem Buch Where did the Towers go die Beschädigungen rund um das WTC Gelände dokumentiert. Die Ereignisse am WTC geben Hinweise auf den Einsatz einer zielgerichteten Energiewaffe. Dr. Judy Wood hat in ihrem Buch "Where did the Towers go" atemberaubende Bilddokumente rund um das zerstörte WTC zusammengetragen, die für den Einsatz einer zielgerichteten Energiewaffe an 9/11 sprechen (DEW =Directed Energy Weapon). In meinem Abschnitt
Dustification habe ich zu ihrer Behauptung Stellung genommen. Ihre Theorie basiert darauf, dass die Gebäude durch die Überlagerung von Mikrowellen zerstört worden sein könnten. Die Theorie ist hervorragend, auch wenn sie ein paar Schwächen hat. Aber es gibt noch andere Theorien. Die Theorie, die mich am meisten fasziniert ist die Theorie von Dimitri Khalezov, einem ehemaligen sowjetischen Geheimdienstoffizier. Eine kurze Zusammenfassung der besten Theorien finden Sie hier: Die 9/11 Top Theorien

Allerdings bin ich persönlich davon überzeugt bin, dass 9/11 bezüglich des Einsturzes der Türme in erster Linie ein nukleares Ereignis war, dass aber auch eine zielgerichtete Energiewaffe zum Einsatz kam. Dazu sind die Beweise, die Dr. Judy Wood in ihrem Buch liefert zu überzeugend. Meiner Meinung nach wurden mehrere Technologien angewendet. Zwei sehr interessante Theorien stehen sich gegenüber:
Dr. Judy Wood:
Dustification (DEW)
Dimitri Khalezov:
Die Zero Box (Thermonuklear)

Es ist Tatsache, dass das Woolworth Building am 11. September 2001 an der Spitze beschädigt wurde, worauf Dr. Judy Wood in ihrem Buch allerdings nicht hinweist. Aber diese Beschädigung des Woolworth Buildings ist wirklich sehr merkwürdig, weil sie nicht mit der Zerstörung der WTC Türme in Verbindung gebracht werden kann, da das Woolworth Building außerhalb der Reichweite eines Flugzeugs lag. Gerade deshalb kann das Woolworth Building ein Zeichen für den Einsatz einer zielgerichteten Energiewaffe sein. Möglicherweise handelte es sich um einen Fehlschuss. Das Gebäude hat eine Höhe von 241,4 m und ist damit in New York im Vergleich zu den anderen New Yorker Gebäude auf Platz 21.
Es ist durchaus möglich, dass es sich dabei um einen HAARP Fehlschuss handelte, denn das Woolworth Building liegt ziemlich genau auf der Linie WTC und Brookhaven. Brookhaven liegt 59,5 Meilen vom WTC entfernt.
https://www.google.de/#q=destruction+of+Woolworth+Building+9%2F11 (Destruction of Woolworth Building)
HAARP UND 9/11
https://www.youtube.com/watch?v=v6KlQ6fIuDE
9/11 BURNED CARS Literally "POINT" to Energy Weapon at Brookhaven!!!

Ich muss zugeben, dass diese Behauptung sehr spekulativ ist und nichts mit den Behauptungen von Dr. Judy Wood zu tun hat. Dr. Judy Wood weist immer wieder darauf hin, dass sie in ihrem Buch nur evidence dokumentiert hat und diese evidence ist nicht zu leugnen. Sie gibt überhaupt keinen Hinweis darauf, wo sich die Quelle der zielgerichteten Energiewaffe befand. Wenn eine Energiewaffe eingesetzt worden ist, dann müssen mindestes zwei HAARP Anlagen zusammengeschaltet worden sein, denn in der Überlagerung der Mikrowellen und der Bündelung auf einen gemeinsamen Bereich entsteht der destruktive Effekt. Dr. Judy Wood verweist zurecht auf die unter Ronald Reagan entwickelte Star Wars Technologie. (SDI, Strategische Verteidigungsinitiative)

Kann mir irgendjemand das folgende Phänomen erklären?:
In den letzten Jahren werden immer wieder im Internet Videodokumente hochgeladen mit unerklärbaren Geräuschen, die ihren Ursprung in der Atmosphäre zu haben scheinen. Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=-YYnal2sNbg Strange Sound Munic Germany 18. Januar 2014
Als sich mein Bekannter vom deutschen Wetterdienst dieses Video anhörte, kam folgender Kommentar:
"Es hört sich so an als würden schwere Maschinen verschoben werden. Ich habe das auch schon selbst einmal in Kempten gehört."


Und jetzt eine mögliche Verknüpfung mit 9/11:
http://www.abovetopsecret.com/forum/thread191395/pg1
"Strangely, while William was on the 33rd floor he heard lots of very loud noise as if someone was moving heavy equipment and furniture around on the 34th floor. The reason this is interesting is that the 34th floor was empty. Elevators did not stop at the 34th floor. It was off limits due to a construction project. The new security chief, John O’Neill had his new office on this floor. William said that this was the first time that he felt fear."

Auch das ist natürlich sehr spekulativ, aber es hört sich wirklich so an, als würden schwere Maschinen herumgeschoben.


HAARP IST DIE ULTIMATIVE WAFFE

Es handelt sich bei dem unteren Photo um eine Aufnahme mit einer Wärmebildkamera eines Satelliten. Die erste Frage ist, ob ein U-Boot oder ein Schiff in der Lage ist, solch eine Frequenz-Keule zu erzeugen? Wenn weder ein U-Boot noch ein Schiff Ursache für diese Keule war, könnte als die Ursache eine HAARP Anlage in Frage kommen, die sich möglicherweise sogar unter Wasser befindet? Genau dies behauptet RevMichelleHopkins in ihrem hervorragendem Video.
https://www.youtube.com/watch?v=6-NKYR3MiXM&feature=share&app=desktop
RevMichelleHopkins - Weather Control Before Your Eyes

Die zweite Frage ist, woher das warme Wasser an der Ostküste Brasiliens stammt. Die Mündung eines Flusses scheidet aus. Was ist also dann die Ursache?


http://www.localterror.com/unfinished-haarp-base-world-map/digisonddevicelocations/



http://www.localterror.com/unfinished-haarp-base-world-map/digisonddevicelocations/
HAARP Anlagen (High Frequency Active Auroral Research Program)




https://www.youtube.com/watch?v=k8p9ffA6i_s
Massive HAARP Tesla Array experiments on Ascension Island from RevMichelleHopkins

HAARP: High Frequency Active Auroral Research Program
TTA: Tesla Tech Array = Eine HAARP-Anlage

Eine "Energy Zone" entsteht durch Überlagerung von elektromagnetischen Hochfrequenzwellen indem man sie ausgehend von unterschiedlichen Ausgangspositionen auf einem gemeinsamen Punkt fokusiert. Mit der Skalarwellentechnolgie ist es sogar möglich Erdbeben künstlich auszulösen. Mit Skalarwellen (Longitudinalwellen) kann die Erde problemlos durchdrungen werden. Die Technologie kann als zielgerichtete Energiewaffe (DEW) eingesetzt werden und es ist theoretisch sogar möglich, damit eine ganze Stadt in Schutt und Asche zu legen. Die Technologie wurde von Nicola Tesla entwickelt, der mit hohen und niederfrequenten Wellen experimentierte. (Tesla Coil) Seine Technologie verschwand nach dessen Tod in den Schubladen des Militärs. Sehr wohl wurde die Technologie vom Militär jedoch weiterentwickelt und auch eingesetzt.

Man erkennt auf der oberen Karte, dass sich an der Ostküste Brasiliens ein HAARP Anlage befindet, welche den Namen "Cachoeira Paulista" trägt. Die Existenz einer Anlage an der Ostküste Brasiliens war mir bisher namentlich noch nicht bekannt. Ich war lange Zeit auf der Suche nach einer Quelle, welche meine Annahme bestätigt, dass sich dort tatsächlich eine HAARP Anlage befindet, vermtutlich sogar auf dem Meeresboden, denn irgendwo mußte das warme Wasser schließlich herkommen. Die Karte, auf die ich stieß, schien für mich des Rätsels Lösung zu sein.

RevMichelle Hopkins war zwar in der Lage einige Unterwasser- HAARP-Anlagen inmitten des Atlantiks zu identifizieren. Eine dieser Anlagen wird von Hopkins als "South Atlantic Diamond" bezeichnet, mit seinem Northern leg und dem Southern Leg. Es muss sich dabei um eine gigantische Antennenanlage handeln.
Der Name einer Insel mitten im Atlantik, die als Stützpunkt einer HAARP Anlage verwendet wird, ist ohne jeden Zweifel "Ascension Island". Aber leider liegt diese Insel viel weiter nördlich in Bezug auf den Ursprung der sichtbaren Frequenzkeule. Hopkins weist mit Hilfe von Google Earth nach, dass es tatsächlich einige kleinere unbekannte Inseln weiter im Süden gibt, welche mit der ausgesendeten Keule im Zusammenhang stehen könnten.

WOHER KOMMT DAS WARME WASSER IN BRASILIEN?
Wenn das Wasser von Braslilien aus künstlich erwärmt wird (und eine HAARP Anlage ist dazu in der Lage), dann könnte eine Unterwasser-Anlage mit der Anlage "Cachoeira Paulista" an der Ostküste Brasiliens in Verbindung stehen. Mit HAARP Anlagen, welche alle unter dem Deckmantel eines militärischen Researchprogramms laufen (High Frequency Active Auroral Research Program) ist es erstens möglich durch Aussendung von Hochfrequenzwellen die Ionosphäre aufzuheizen und diese nach oben zu beugen, wodurch die Atmosphäre mit angehoben wird und wodurch Wetterveränderungen auf der Erde erzeugt werden können. (Hurricanes) Zweitens kann mit Hochfrequenzwellen warmes Wasser erzeugt werden, denn ohne Zweifel kann man mit der "Energy Zone" auch ein Erdbeben auslösen, indem das Grundwasser aufgeheizt wird und die tektonischen Platten damit unter Spannung setzt, vorausgesetzt die Platten stehen unter Vorspannung. RevMichelleHopkins erklärt sehr anschaulich, wie das warme Wasser, welches an der Ostküste Brasiliens erzeugt wird, mithilfe des "South Atlantic Diamond" nach Süden umgelenkt wird und damit der natürliche Golfstrom gestört wird. Das könnte also der Grund sein für das Abschmelzen der Polkappen. Das bedeutet, dass der Klimawandel zwar keine Lüge ist, aber ein von Verbrechern inszenierter Fake ist, eine Hoax!

Bedenken Sie:
Alles Leben auf dieser Erde ist Frequenz!
Die Harmonie des gesunden Lebens ist sogenannte Schumann Resonanz und beträgt 7,83 Hz, welche mit dem Puls der Erde harmoniert. Wird diese Frequenz gestört, dann hat dies katastophale Konsequenzen für alles Leben dieser Erde.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schumann-Resonanz
Können Sie sich vorstellen, was es bedeutet, wenn diese natürliche Harmonie gestört wird?
Wußten Sie dass jede Krankheit ihre eigene Frequenz hat? Dies bedeutet, dass mit einer Frequenzverschiebung sogar Krankheiten wie Krebs künstlich ausgelöst werden könnten.
Weiterführende Stichworte:
Voice to Scull,
Lillywave,
Microwave hearing effect,
Remote Neurol Monitoring,
Chemtrails,
Nanodust,
Morgellons im Abschnitt
Chemtrails

Ich denke es ist nicht nötig, der hervorragenden Arbeit von RevMichelleHopkins in ihren Videos irgendetwas hinzuzufügen. Sehen Sie die Videos an und erkennen Sie eines von vielen Beispielen, wie die Erderwärmung künstlich und vor allem absichtlich erzeugt wird. Ziel ist es, die Polkappen der Arktis und der Antarktis zum Schmelzen zu bringen, um leichteren Zugang zu den dortigen Resourcen zu erhalten. Auf dem obigen Screenshot sieht man eine HAARP Aktivität in Keulenform, was auch immer das Ziel dafür gewesen sein mag. Möglicherweise diente der Einsatz der Aufspürung von U-Booten. Aber deutlich macht Hopkins in dem Video darauf aufmerksam, dass das warme Wasser in Richtung Süden gepulst umgelenkt wird.

Typisch für Frequenzen ist die Keulenform und Beweis dafür, dass es sich um eine extrem starke Anlage handeln muß. Der Einsatz einer Unterwasser HAARP Anlage wäre für die Meeresbewohner katastrophal. Tote Wale und Delphine werden als Kollateralschaden angesehen und werden mehrere Wochen nach einem solchen Ereignis an Küsten angespült, ohne ihrem Tod eine konkret nachweisbare Ursache zuordnen zu können. Man hat das Walsterben bisher immer mit Militärübungen durch das Sonar von U-Booten in Zusammenhang gebracht. Die Kenntnis von HAARP läßt das Massensterben allerdings in einem ganz neuen Licht erscheinen, denn es ist sehr wahrscheinlich, dass bei Militärübungen die HAARP Anlagen auch aktiv sind und der Tod von Walen wird immer wieder mit Militärtechnologien in Verbindung gebracht.

Wenn man sich mit Geogle Earth auf die Suche nach den besagten Inseln macht, erkennt man oft nicht viel, denn wie bei vielen anderen militärischen Anlagen wurde eine Wolke davorgeschoben. (Siehe "Island with Obsurements" auf die RevMichelle Hopkins hinweist) Wichtig ist es zu wissen, dass HAARP Anlagen zusammengeschaltet werden können. Die bekannteste HAARP Anlage ist jene in Gakona Alaska mit einer Leistung von 3,6 Millionen Watt. Zu dieser Anlage gibt es auf Youtube jede Menge Videos, welche erklären, wie diese Technik funktioniert.

Ich gebe Ihnen einen weiteren Tip:
Denken Sie einmal an das Bermuda Dreieck und daran, dass die Tesla Technologie seit 1914 exisitiert!

Man kann damit in Form von HAARP "Schiffchen versenken" spielen. Ist das Bermudadreieck also das militärische Übungsgelände der USA um das "Directing" der Energiewaffe zu üben. Sind die verschwundenen Schiffe und Flugzeuge also aus Sicht der USA nur ein Kollateralschaden?
Ich bin davon überzeugt, denn wie kann es sein, dass Flugzeuge und Schiffe verschwinden, ohne dass Kapitäne in der Lage waren einen einzigen MayDay Funkspruch abzusenden. Ein anrollender Kavenzmann gibt dem Kapitän Zeit einen SOS Ruf abzusenden. Aber viele Schiffe und Flugzeuge waren einfach futsch! Und bei manchen Flugzeugen spielten nachweislich über dem Bermuda Dreieck die Ortungsgeräte verrückt was durch Frequenzen ausgelöst worden sein könnte. Darüber wurde immer wieder berichtet. Mit künstlich, von außen erzeugten Frequenzwellen könnte dies erklärbar sein.
https://www.youtube.com/watch?v=_Phx6Z1kSDg
PILOT FLIES INTO TIME WARP, BRUCE GERNON'S AMAZING BERMUDA TRIANGLE STORY
Tatsächlich gibt es US Firmen, die sich mit der Beugung von Raum und Zeit beschäftigen, sozusagen mit Wurmlöchern. Denn die Idee, schneller als mit Lichtgeschwindigkeit durch den Raum zu reisen, wird nicht nur in Science Fiction Filmen verarbeitet. (Google: Wormholes, Warp, Warp Drive, Pentagon, DARPA)
http://www.space.com/9882-warp-drives-wormholes.html
Erkennen Sie, wie sich die verwendeten Bilder der Spirale gleichen?
https://www.youtube.com/watch?v=xhJfkh0e3l0
Did HAARP weapon cause Haiti Earthquake killing thousands?
Absolut möglich, und es ist den Amerikanern zuzutrauen, denn sie haben keinen Respekt vor dem Leben.

Das folgende ist kein UFO, es ist HAARP in Aktion. Eine
Energiezone (energy zone) wird erzeugt durch Überlagerung von elektromagnetischen Frequenzen, die auf einen Punkt oder Bereich in der Atmosphäre gerichtet werden und Temperaturen von 28000°C erreichen können. Wenn man die Ionosphäre damit anheben kann, wird die Atmsphäre mit nach oben angehoben und es entsteht ein Unterdruck, der der Auslöser für eine tektnonische Verschiebung von Erdplatten sein kann. Vorausgesetzt, die Platten stehen bereits unter einer natürlichen Spannung.
https://www.youtube.com/watch?v=f0RzX3uqAls
"I have no idea!" sagt er und schaut direkt in die tödlichen Strahlen. Angenommen: Befände sich eine Person in einem einzigen Skalarwelle, würde ihm gar nichts passieren. Aber der Bereich der Überlagerung von zwei Skalarwellen auf einen Punkt oder Bereich macht die Skalarwellentechnologie so gefährlich. Im Überlagerungsbereich gibt es keine Überlebenschance.

But I have an idea!


Man muß dieses Bild mit der obigen Gesamtübersicht aller bekannten TTA Anlagen (Tesla Tech Arrays ) in Relation setzen um zu verstehen was hier vor sich geht.

http://www.csmonitor.com/Environment/2015/0521/Antarctic-glaciers-thinning-so-fast-it-s-like-a-switch-was-flipped-video
Wenn die Erwärmung vom Wasser ausgeht, dann wäre die HAARP Anlage in Brasilien eine Erklärung. Damit hätte RevMichelleHopkins Recht. They are paddling the warm water down....


Mit HAARP wären auf jeden Fall auch die UFO Sichtungen zu erklären. Lichterscheinungen am Himmel können durch die Überlagerung von elektromagnetischen Wellen erzeugt werden, indem man zielgerichtete Wellen ausgehende von verschiedenen Punkten auf einen gemeinsamen Treffpunkt richtet. (energy zone)
https://www.youtube.com/watch?v=ZxS3I1Vpxzg
https://www.youtube.com/watch?v=f0RzX3uqAls

Sogar die Kornkreise könnten mir HAARP erklärt werden. Denn wenn kein Zugang in Form von Fußspuren zu den Kreisen von außen sichtbar ist, dann muss die Energie aus dem Weltall gekommen sein. Oder nicht? Vergessen Sie doch die blöde Argumentation von Außerirdischen. Das ist nur für die Dummen. Alle irdischen Erscheinungen können mit irdischen Technologien erklärt werden.
http://www.ufowatch.de/kornkreise/

Die in Richtung einer Seite abgeknickten Halme erinnern mich auch an das Tunguska Ereignis im Jahre 1908. Man darf nicht vergessen, dass die HAARP Technologie bereits von Nicola Tesla erfunden wurde. Die Technologie ist bereits sehr alt. Auch damals war es so, dass die Bäume alle in eine Richtung geknickt waren, gerade so, als wäre ein Tornado durchgefegt. Aber ein Tornado oder ein Meteorit oder ein Komet wird von Wissenschaftlern ausgeschlossen. Ein HAARP wäre des Rätsels Lösung aber Nicola Tesla wird uns darüber nichts mehr verraten können. Wir könnten die CIA und die NSA fragen aber wir bekommen keine Antwort.
http://forum.prisonplanet.com/index.php?topic=202279.0
http://forum.grenzwissen.de/showthread.php?t=4461
https://de.wikipedia.org/wiki/Tunguska-Ereignis (Tunguska)
https://de.wikipedia.org/wiki/Nikola_Tesla (Nicola Tesla)

HAARP UND 9/11
https://www.youtube.com/watch?v=v6KlQ6fIuDE
9/11 BURNED CARS Literally "POINT" to Energy Weapon at Brookhaven!!!


Startseite | Impressum | Kontakt | Information