Free Download
AGB
Aktienkennzahlen
Aktien Excel
Charttechnik
Währungen
Dollar Dumping
Rohstoffe
Silber
Linktips
Excel Tips
FAQ
Kontakt
Audi A5 TFSI
NIST und FEMA
William Rodriguez
Primärradar
Fernsteuerung
Cluster Squibs
Superthermit
WTC7
Dustification
9/11 Zeitplan
Berechnungen WTC
Die Zero Box
9/11 WTC Gold
Susan Lindauer
Larry Silverstein
The B-Thing
800 km/h AA11
No Airplane Theorie
Kwiatkowski (NSA)
DIA contra CIA
9/11 Abfangjäger
FAA NEADS NORAD
9/11 Befehlskette
9/11 Pentagon (US)
Berechnungen AA77
Norman Mineta
Threatcon ALPHA
9/11 Commission Report
9/11 Kurzfassung
Conclusio 9/11
Conclusio 9/11 (US)
Gründe für 9/11
9/11 Rochaden
Merkwürdigkeiten
Zeugenaussagen
Loose Change
9/11 Passagiere
Berechnungen UA93
Strömungsberechnung
Conclusio UA93
No Airplane UA93
Zeitplan UA93
Active Valid Destroyed
9/11 Insider
Die 9/11 Top Theorien
PNAC-Studie
9/11 Gesetze
Milzbrand
Märchenjahre
HAARP und Klimawandel
Ukraine
Syrien
Libyen
Somalia
Venezuela
China
Synchronisation
Albert Pike
Amerikas Kriege
Geschichte der Zentralbanken
Touchless Torture
D. Cheney 9/11
D. Rumsfeld 9/11
C. Rice 9/11
J. Ashcroft 9/11
G.W.Bush 9/11
Richard Clarke 9/11
9/11 Generäle
Osama Bin Laden
Grand Chessboard
NWO Masterplan
Der ISIS-Plan
The Crown
SS = Sedes Sacrorum
Rothschild
Rothschild und Russland
Die Acht Familien
Politik USA
Wirtschaft
Kirche = Sekte
Apollo 11
Lady Diana
Clairvoyant
Staatsformen
Schurkenstaaten
Chemtrails
Medien- und Finanzmacht
These Antithese
Adolf Hitler Heute
Hjalmar Schacht
Dritter Weltkrieg
Six Million Jews
Jesuiten
Vom Israeliten zum Juden
Talmud
Khazaren
Zionismus
Illuminaten
9/11 Exercises
9/11 ELOKA
ZDF und 9/11
N24 und 9/11
N24 und 9/11
NTV und 9/11
STERN Stunden
London 07.07.05
Madrid 11.03.04
Paris 13.11.15
Wasserkriege
Pipeline Kriege
Übersicht Pipelines
John F. Kennedy
U.S.S. Stark
E. T. P.
Hillary Clinton
Quellenangaben
Testfragen
 Zionismus:  Zionistische Schaltstellen


WAS IST ZIONISMUS?

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2009/01/der-unterschied-zwischen-judentum-und.html
Der Begriff des Zionismus ist eigentlich erst im Jahre 1897 auf dem ersten zionistischem Weltkongress in Basel von Theodor Herzl entwickelt worden. Die Grundidee war die Schaffung eines eigenen Staates Israel. Die Idee der Schaffung eines Staates Israel ist die, welche normalerweise jeder mit dem Begriff Zionismus verbindet. Ich möchte auf dieser Seite der Frage auf den Grund gehen, wer diese Zionisten heute eigentlich sind. Es mag Sie vielleicht verwundern, aber es gibt sowohl jüdischen Zionismus als auch christlichen Zionismus. Ich würde es so beschreiben: Die Zionisten befürworten die bedingungslose Unterstützung der Idee eines jüdischen Staates.
Der Zionismus basiert auf dem babylonischen
Talmud und ist der Inbegriff von Menschenverachtung. Sie müssen nur ein paar Sätze aus dem Talmud lesen, um sich davon zu überzeugen, dass diese Talmudisten absolut keinen Respekt vor Menschen anderer Religion haben und nur sich selbst als "das von Gott auserwählte Volk" betrachten. In der Praxis erkennt man dies am Umgang der israelischen Regierung gegenüber den Palästinensern. Übrigens wird der Zionismus von vielen orthodoxen Juden strikt abgelehnt. Ich werde auf dieser Seite ein paar Beispiele von orthodoxen Juden bringen, welche Sie überzeugen werden.
Wenn Sie allerdings zunächst einmal wissen wollen, wo der historische Ursprung der heutigen Juden liegt, dann wechseln Sie bitte später auf die Seite
Israeliten und Khazaren .

Man muß genau unterscheiden zwischen Juden und Zionisten. Wer der englischen Sprache mächtig ist, erkennt den Unterschied sofort.
https://www.facebook.com/IsraelWC/videos/1029685503788937/
(Ein guter Mann spricht gegen das Böse)
Dieser orthodoxe Jude nimmt klar Stellung gegen den mörderischen Zionismus!


Definition Zionismus 1:

"Zionismus ist ein komplizierter Begriff um ihn zu beschreiben, umso mehr, weil es so eine Menge von Übertreibungen und Falschinformationen im Netz gibt. Es gibt politischen Zionismus, der darauf aus ist den Interessen des Staates Israel zu dienen. Es gibt religiösen Zionismus, der Bezug nimmt auf die jüdischen und die christlichen Interessen im Staat Israel im Sinne von Erfüllung von biblischer Voraussagungen oder "göttlichem Willen". Diese beiden Schulen des Zionismus können vollkommen getrennt voneinander sein. Leute können politische Zionisten sein, ohne religiöse Zionisten zu sein und auch umgekehrt. (So wie christliche Organisationen, die Zionisten sind, um die wahrgenommenen biblischen Texte zu erfüllen)"

https://theburningbloggerofbedlam.wordpress.com/2014/11/07/zionism-and-wahhabism-the-twin-cancers-destroying-the-middle-
east-and-their-dark-origins/


Definition Zionismus 1:

"Zionism is a complicated term to define in some ways, all the more so for the sheer amount of exaggeration and misinformation around on the web; there’s political Zionism, which is bound up in serving the interests of the state of Israel. There’s religious Zionism, which refers to Jewish or Christian interest in the state of Israel in terms of fulfilling Biblical prophecy or “divine will”. These two schools of Zionism could in some instances be entirely separate; people can be political Zionists without being religious Zionists or even vice-versa (such as Christian organizations who are Zionist for the sake fulfilling perceived Bible texts)."

https://theburningbloggerofbedlam.wordpress.com/2014/11/07/zionism-and-wahhabism-the-twin-cancers-destroying-
the-middle-east-and-their-dark-origins/

Definition Zionismus 2:

Zionism is the “movement for (originally) the re-establishment and (now) the development and protection of a Jewish nation in what is now Israel. It was established as a political organization in 1897 under Theodor Herzl, and was later led by Chaim Weizmann.”


Definition Zionismus 2:

"Zionismus ist die Bewegung, die ins Leben gerufen wurde um ursprünglich die Wiederherstellung und heutzutage die Entwicklung und den Schutz einer jüdischen Nation , dem heutigen Israel. Die zionistische Bewegung ist eine politische Organisation die im Jahre 1897 unter Theodor Herzl ins Leben gerufen wurde und später von Chaim Weizmann angeführt wurde."

http://www.escapetopatagonia.com/TheJews.pdf


Wir wurden schon in der Bibel vor diesen satanischen Typen gewarnt. Die heutigen Zionisten geben vor, gläubige Juden zu sein, sind aber in Wirklichkeit Atheisten, die überhaupt keinen Respekt vor dem Leben haben. Der Zitate aus dem babylonischen Talmud sprechen für sich selbst: Talmud

Es steht schon in der Bibel geschrieben. Jesus hatte vor bestimmten Typen, die sich Juden nennen gewarnt:
Zitat1:
“I know the blasphemy of them which say they are Jews, and are not, but are the Synagogue of Satan.”
(Revelation 2:9)

Zitat1:
"Ich kenne die Lästerung von denjenigen, die vorgeben Juden zu sein, aber sie sind es nicht, sie sind in Wirklichkeit die Synagoge des Satan."
(Offenbarung 2:9)

Die Zionisten beanspruchen das gelobte Land Israel ausschließlich für sich (und nicht für die Palästinenser) und berufen sich dabei auf das erste Buch Moses:

Zitat2:
“And the Lord appeared unto Abram, and said, Unto thy seed will I give this land...”
(Genesis 12:7)

Zitat2:
"Und Gott erschien Abraham und sagte zu ihm, deinem Samen will ich dieses Land geben."
(Genesis 12:7) (
https://de.wikipedia.org/wiki/1._Buch_Mose )

http://www.texemarrs.com/042013/jews_not_descendants_of_abraham.htm#.V5jsUpshBEU.facebook

Das erste Zitat zeigt bereits, dass man sehr gut unterscheiden zwischen gläubigen Juden und Zionisten. Genau diesen Unterschied möchte ich auf dieser Seite erklären. Auf der einen Seite stehen die gläubigen Juden und auf der anderen Seite stehen die Zionisten, die in Wirklichkeit Atheisten sind unter dem Deckmantel des jüdischen Glaubens eine verbrecherische, politische Strategie der eigenen materiellen Bereicherung und Unterdrückung anderer Völker verfolgen. Damit keiner sagen kann, dass die folgenden auf meiner Homepage genannten Zitate aus dem Munde von verbrecherischen Zionisten nur an den Haaren herbeigezogen sind, hier ein kleiner Vorgeschmack:
https://www.youtube.com/watch?v=-Iyj6UPCChA&feature=youtu.be [SHOCKING] Confessions of NWO Zionists


Die Geschichte des Zionismus


Es gibt aber auch Zitate, die Personen angeblich falsch zugewiesen werden. Ein Zitat von Menachim Begin welches nicht von ihm stammen soll, aber laut meiner Recherche sogar einem konkreten Datum zugewiesen werden kann. Menachim Begin war Israels Premierminister von 1977 - 1983. Unabhängig davon, ob das folgende Zitat von Menachim Begin stammt, ist es so, dass die Zionisten wirklich so denken.

http://begincenterdiary.blogspot.de/2009/05/correcting-misquotation-reputedly-by.html?m=1
"Our race is the Master Race. We are Divine Gods on this Planet. We are as different from the inferior races as they are from insects. In fact, compared to our race, other races are beasts and animals, cattle at best. Other races are considered as human excrement. Our destiny is to rule over the inferior races. Our earthly Kingdom will be ruled by our leader with a rod of iron. The masses will lick our feet and serve us as our slaves" .

"Unsere Rasse ist die Master-Rasse. Wir sind göttliche Götter auf diesem Planeten. Wir sind genauso verschieden von den minderwertigen Rassen wie sie von Insekten. Tatsache ist, verglichen zu unserer Rasse, sind andere Rassen Viecher und Tiere, bestenfalls Rindviecher. Andere Rassen werden als menschliche Exkremente angesehen. Unser Bestreben ist es , über die minderwertigen Rassen zu herrschen. Unser Königreich auf Erden wird von unserem Führer mit einer eisernen Stange geführt werden. Die Massen werden unsere Füsse lecken und uns als SKLAVEN dienen."

Beim Stichwort "SKLAVEN" habe übrigens ich eine Assoziation mit einer Aussage von
John F. Kennedy , als er die Welt vor einer Art Sklaventum warnen wollte:
"Es gibt einen Plan in diesem Land, alle Männer, Frauen und Kinder zu versklaven. Bevor ich dieses ehrenvolle Amt verlasse, werde ich diesen Plan bloßstellen." (Kennedy am 15.11.196)

Dass Menachim Begin so etwas ausspricht, würde mich nicht wundern. Wenn ich Zitate aus dem
Talmud lese, dann wird mir wirklich schlecht, weil die Zitate des Talmud voller Menschenverachtung sind.
________________________________________________________________________

Es folgt nun aber ein ähnliches Zitat von Begin, das sogar einem festen Datum zugewiesen werden kann. Menachim Begin, ehemaliger israelischer Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger sagte in der Knesset am 25.06.1982:

"Unsere Rasse ist die Herrenrasse. Wir sind wie Gott auf diesem Planeten. Wir unterscheiden uns von anderen Rassen wie diese sich von Insekten unterscheiden. Im Vergleich zu uns sind alle anderen Rassen wie Vieh, sie sind der Abfall der Menschheit. Unsere Vorbestimmung ist es, über die anderen, minderwertigen Rassen zu herrschen. Sie werden unsere Füsse lecken und uns wie Sklaven dienen."
https://www.youtube.com/watch?v=1L5GLrmWxrk
https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=oScfWcLwNenVXu2yorgI#q=Begin+25.06.1982
________________________________________________________________________

Ein Zitat von Premierminister BENJAMIN NETANJAHU aus dem Jahr 1990:

"It does not matter what you do, America is the golden calf and we suck it dry, chop it up and sell it off piece by piece until there is nothing left but the world´s biggest welfare state that we will create and control. Why? Because it is the will of God. This is what we do to countries that we hate. We destroy them very slowly and make them suffer for refusing to be our slaves."

"Es ist gleichgültig, was wir machen, Amerika ist das goldene Kalb das wir aussaugen, zerhacken und Stück für Stück verkaufen, bis nichts anderes mehr übrig ist als der größte Wohlfahrtsstaat der Welt, den wir schaffen und kontrollieren. Warum? Weil es der Wille Gottes ist. Das ist es , was wir mit Ländern machen, die wir hassen. Wir zerstören sie sehr langsam und lassen sie dafür leiden, dass sie sich weigern, unsere Sklaven zu sein."
https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=oScfWcLwNenVXu2yorgI#q=Netanyahu+1990+calf
https://www.facebook.com/amirestudio/videos/1066308033422141/?pnref=story (Netanjahus Faschismus)
_________________________________________________________________________

Es folgt ein Zitat von Präsident ARIEL SHARON zu seinem Außenminister Schimon Peres:

„Ich möchte Ihnen etwas sehr deutlich erklären, haben Sie keine Sorge über amerikanischen Druck auf Israel , wir, die Juden (bzw. das jüdische Volk) kontrollieren Amerika und die Amerikaner wissen das.“
Ariel Sharon to Shimon Peres, October 3rd, 2001, as reported on Kol Yisrael radio.

http://politikforen.net/showthread.php?128740-Ariel-Sharon-quot-Wir-Juden-beherrschen-die-USA-und-die-Amerikaner-wissen-das-
quot/page41

Zum Zitat von Ariel Sharon muss ergänzt werden, dass die Zionisten über die Lobbyorganisationen AIPAC und ADL den amerikanischen Kongress durch Manipulation (=d.h. Bestechung) beherrschen.
AIPAC = American Israel Public Affairs Committee
https://www.google.de/?gfe_rd=cr&ei=lMskV_TbIMeK8Qe4-5zIDw&gws_rd=ssl#q=AIPACADL = Anti Defamation League
https://de.wikipedia.org/wiki/Anti-Defamation_League

"Everybody has to move, run and grab as many (Palestinian) hilltops as they can to enlarge the (Jewish) settlements because everything we take now will stay ours...Everything we don't grab will go to them." -- Ariel Sharon, Israeli Foreign Minister, addressing a meeting of the Tsomet Party, Agence France Presse, Nov. 15, 1998
https://en.wikiquote.org/wiki/Talk:Ariel_Sharon
"I want to tell you something very clear, don't worry about American pressure on Israel, we, the Jewish people control America, and the Americans know it."

Der beste Beweis für die Schlechtigkeit des Judaismus sind Auszüge aus dem
Talmud , der nicht zu verwechseln ist mit der Tora, an den sich wahre, gläubige Juden halten. Lesen Sie selbst Auszüge aus dem Talmud

Besser kann man den Zionismus nicht erklären:
https://www.youtube.com/watch?v=ufLAitMq3zI&feature=youtu.be (The Zionist Story)



http://www.jewishpress.com/news/breaking-news/study-finds-no-evidence-of-khazar-origin-for-ashkenazi-jews/2014/02/23/0/

AN TATSACHEN KOMMT MAN NICHT VORBEI

1) Ashkenazi-Juden in Zentral- und Osteuropa.
2) Sephardische Juden auf der iberischen Halbinsel.
3) Mizrahim Juden im Nahen Osten.


Es heißt, dass die Ashkenazi Juden ehemalige Khazaren waren. Die Khazaren konvertierten im 8. und 9. Jahrhundert zum Judentum:

"Die Khazaren waren ein Turkvolk, deren halb-nomadisches Reich von Südrussland zu den Bergen des Kaukasus reichte, und von Osteuropa nach Zentralasien. Es ist eine Tradition, dass im 8. und 9. Jahrhundert ihr König zum Judaismus konvertierte"

"The Khazars were a Turkic nation whose semi-nomadic empire stretched from Southern Russia to the Caucasus mountains, and from Eastern Europe to Central Asia. There is a tradition that, in the 8th or 9th centuries, their king converted to Judaism."

Über den Ursprung der
Khazaren scheiden sich die Geister, aber wie ich später gelernt habe, sind die persischen Turkvölker eine extrem heiße Spur, um den Ursprung des Judaismus zu verstehen, was ich im Abschnitt Israeliten und Juden dargelegt habe. Zunächst habe ich ein paar Quellen zusammengetragen, woher die Khazaren-Juden kamen:

ARGUMENT: ASHKENAZI JUDEN AUS KAUKASUS:

"Die Ashkenazi Juden kamen vom Kaukasus, nicht aus dem Mittleren Osten."

"Ashkenazi Jews came from the Caucasus, not the Middle East."

GEGENARGUMENT:

"Es gibt keinen Hinweis auf einen wesentlichen genetischen Einfluss vom Zentral-Kaukasus oder vom Norden der Kaukasus-Region."

"...there is no indication of a significant genetic contribution either from within or from north of the Caucasus region
.”

ARGUMENT: ASHKENAZI JUDEN AUS EUROPA UND MITTLEREM OSTEN

"Wir und andere haben argumentiert, dass auf Basis der genomweiten Daten die Vorfahren der Bevölkerung der Ashkenazi Juden aus einer Kombination sowohl von Europa als auch dem Mittleren Osten abstammen."

"We and others have argued on the basis of genome-wide data that the Ashkenazi Jewish population derives its ancestry from a combination of sources tracing to both Europe and the Middle East."


ASHKENAZI JUDEN STAMMEN DOCH AUS DEM KAUKASUS

"Es wurde jedoch behauptet, durch eine Wiederaufnahme der Analyse von einiger unserer Daten, dass ein großer Teil der Vorfahren der Bevölkerung der Ashkenazi Juden von den Khazaren abstammt, eine türkisch sprechende Gruppe, die in der Region des Nordkaukasus vor etwa 1000 Jahren lebte."

“It has been claimed, however, through a reanalysis of some of our data, that a large part of the ancestry of the Ashkenazi population originates with the Khazars, a Turkic-speaking group that lived to the north of the Caucasus region roughly 1,000 years ago."


SIND DIE KHAZAREN DIE SPÄTEREN ZIONISTEN ?

Die Frage ist, ob die heutigen Ashkenazi-Juden aus den ehemaligen Khazaren hervorgegangen sind. Wir haben also die Tatsache, dass die Khazaren im 7. bis zum 9. Jahrhundert zum Judentum konvertierten. Welcher Zusammenhang besteht zwischen den heutigen Juden und den Zionisten? Die einen sind gläubig, aber die anderen sind es nicht, sie sind Atheisten! Aber alle Juden erheben den Anspruch, das von den Römern aus dem gelobten Land zu Unrecht vertriebene Volk zu sein. Aber der Haken an der Sache ist, dass jene Khazaren, welche im 8. und 9. Jahrhundert zum Judentum konvertierten mit den von den Römern vertriebenen Juden nichts zu tun haben können. Denn die Vertreibung der alteingesessenen Juden aus Judäa erfolgte zwischen 66 und 74 nach Christus. Sie flohen in verschiedene Gebiete Europas. Nach der Vertreibung hatten die Juden kein eigenes Land mehr. Erst 1948 wurde den Juden wieder ein eigener Judenstaat Israel zuerkannt und der Genozid an den dortigen Palästinensern begann. An der Macht sind in Israel diese Zionisten, welche eine extrem nationalistische Politik vertreten. Man muß genau unterscheiden zwischen Juden und Zionisten. Ein Jude muß nicht unbedingt ein Zionist sein! Viele orthodoxen Juden sind wirklich anständige, gläubige Juden und keine Zionisten, die den Zionismus sogar ablehnen. Um das Wesen und die kiminelle Macht der Zionisten zu verstehen, müssen diese Begriffe verinnerlicht werden. Man kann die Zusammenhänge auf einen einzigen Nenner bringen:
Geld > Macht > Machtmißbrauch
Mit ihrem Reichtum haben die jüdschen und christlichen Zionisten als Lenker der Wallstreet sämtliche Bereiche des öffentlichen Lebens gekapert. Für die Zionisten ist jeder US-Präsident nur eine Marionette, die den israelischen Interessen und damit der in Amerika ansässigen zionistischen Hochfinanz zu dienen hat.



https://de.wikipedia.org/wiki/Zionismus Zionismus nach Wikipedia

"Zionisten sind Atheisten und Nationalisten. Ihre Ideologie ist weltlich und sie wurde erst 1880 gegründet. Sie glauben nicht an Gott und an die Tora. Sie sind die, welche als Kolonialisten in Palästina in den 30ger und 40ger Jahre eingewandert sind und einen israelischen Staat auf Kosten der Palästinenser geschaffen haben."

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Der Unterschied zwischen Judentum und Zionismus http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/01/der-unterschied-zwischen-judentum-und.html#ixzz40jVaQU8k

Zionismus ist eine nationalistische Kolonial-Ideologie, die sich auf eine kollektive jüdische Identität bezieht. Sehen Sie, was die wahren Juden über den Zionismus sagen und Sie werden den Unterschied zwischen Judentum und Zionismus erkennen.
https://www.facebook.com/TheDeenShowTV/videos/10152154621026104/?pnref=story
(Zionismus wird von wahren Thora-Juden angeklagt!)

Auszüge aus dem Talmud, die schockieren und die zeigen, dass für die Zionisten alle Nichtjuden minderwertige Kreaturen sind:
http://vikingalthing.org/article/quotes-holy-talmud-hell-anyone-want-expel-people/

"NATIONS OF BEASTS Baba Necia 114, 6: “The Jews are human beings, but the nations of the world are not human beings but beasts.”
WHO IS HUMAN? Baba Mezia 114a-114b “Non-Jews are Not Human. Only Jews are human (“Only ye are designated men”)"
weitere Zitate aus dem Talmud:
Talmud

Der Zionismus ist eine faschistische Ideologie. Für die Zionisten sind alle Nicht- Juden keine Menschen sondern nur Bestien. Der Zionismus strebt bedingungslose Unterwerfung unter den Materialismus an.

https://www.youtube.com/watch?v=W9yJApWcgIY&feature=player_embedded
(Rothschild Zionismus exposed)

http://zioncrimefactory.com/jew-world-order/
Ein sehr empfehlenswerter Link, um das "zionistische Problem" zu verstehen. Zitate die schockieren.

http://www.theeventchronicle.com/study/israel-a-nation-founded-upon-a-monumental-lie/#
Woher kommen die Zionisten? Die Zionisten sind ehemalige Khazaren.

http://youtu.be/lJF1H34D2dM
The Zio Matrix of Power

Wichtig ist es zu wissen, dass die politischen Zionisten nicht mit den wahren, gläubigen Juden gleichzusetzen sind. Es gibt jüdische Zionisten, aber es gibt auch christliche Zionisten. Der Begriff Zionist ist eher ein politischer Kampfbegriff. Es ist eine faschistische Ideologie, der die Interessen von Andersdenkenden und von religiösen Minderheiten (wie z.B. der Palästinenser) nicht berücksichtigt. Es geht ihnen um die rücksichtlose Umsetzung ihrer zionistischen Ideale eines eigenen, von den Palästinensern bereinigten israelischen Staates. Es geht ihnen um ein Israel, das über die jetzigen Grenzen hinausreichen soll. Stichworte sind Greater Middle East und New Middle East, Begriffe die von einem US-amerikanischem, zionistischen Thinktank geprägt wurden, nachzulesen im Abschnitt
NWO Masterplan . Der Nahe und Mittlere Osten ist im Augenblick das kriegerische Operationsgebiet der weltweit tätigen Zionisten und führt uns systematisch hin zum Dritten Weltkrieg, wobei die von den Zionisten geprägten Wallstreetbanker am besten verdienen.
Auf der einen Seite benutzen die Amerikaner aufgrund ihres Hungers nach Öl die Zionisten in Israel als ihre Steigbügelhalter im Nahen und Mittleren Osten.
Pipeline Kriege und Übersicht Pipelines
Auf der anderen Seite benutzen die Zionisten in Israel unter Netanyahu die christlichen und jüdischen Zionisten in den USA, Großbritannien und Europa, um ihr Ziele eines Greater Israel zu erreichen, indem sie vor allem die US-Soldaten für ihre Zwecke eines Greater Israel im Nahen Osten kämpfen lassen. Der Nahe und Mittlere Osten ist der Brennpunkt, das Große Schachbrett, das
Grand Chessboard auf dem Weg zur Realisierung eines NWO Masterplan.


Christliche und jüdische Zionisten sitzen vor allem in den USA, GB und der EU an den Schalthebeln der Macht und arbeiten gezielt an dem langfristigen Ziel eines Aufbaus einer Neuen Weltordnung (NWO), ganz im Interesse Israels und im Interesse der amerikanischen Großkonzerne, von denen die meisten in zionistischer Hand sind. So arbeiten jüdische und christliche Zionisten Hand in Hand weltweit an einem
NWO Masterplan , einer Einer-Welt-Regierung, der sich alle anderen Länder unterwerfen sollen. (New York Times: "The New World Order is pledged to the jews") Bush und Obama sind christliche Zionisten, weil sie die Interessen Israels unterstützen und zu den Schandtaten der Israelis an den Palästinensern schweigen. Israels Präsident Netanjahu ist der Inbegriff eines jüdischen Zionisten. Die Vorstellung der Zionsiten ist es, die Welt nach ihren Maßstäben zu formen, koste es was es wolle. Wer gegen diese Bestrebungen arbeitet, der wird gnadenlos ausgeschaltet. Das gilt übrigens auch für demokratisch gewählte Präsidenten auch in den USA. Der frühere Präsident John F. Kennedy stand den Plänen der Zionisten im Weg und es gab sieben Gründe ihn aus dem Weg zu räumen.


ZIONISTEN IM JAHRE 1934

Damit Sie die Zionisten besser kennenlernen, hier das Zitat des Zionistenführers Wladimir Jabotinsky vom Januar 1934 in der jüdischen Zeitung „Tatscha Retsch“:

"Unsere jüdischen Interessen erfordern die endgültige Vernichtung Deutschlands, das deutsche Volk samt und sonders ist eine Gefahr für uns, deshalb ist es unmöglich zuzulassen, dass Deutschland unter der gegenwärtigen Regierung mächtig wird.“

https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/07/03/diese-satze-werden-sie-niemals-in-den-schulbuchern-sehen/

Dieses jüdische Zitat harmoniert auch mit einem ähnlich aggressiven Zeitungsausschnitt in der britischen Zeitung Daily Express vom 24. März 1933, der weiter unten abgebildet ist und die Headline trägt: "Judea declares war on Germany" "Boycott of German Goods". Beachten Sie, dass Hitler am 30. Januar 1933 an die Macht gekommen war.


WARUM EINE JÜDISCHE KRIEGSERKLÄRUNG 1933 ?

Hitler hatte die Juden aus allen wichtigen Schlüsselpositionen entfernt und die einflussreichen Zionisten forderten Hitler nach dem Jüdischen Weltkongress am 12.03.1933 auf, den Juden ihre ursprünglichen Positionen wieder zurückzugeben. Das ist eine Aussage des ehemaligen Zionisten Benjamin Freedman, ein Mann der es genau wissen muss, weil er bei der Aushandlung der Versailler Vertrages mit dabei war und die knallharten Bedingungen gegenüber Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg sehr genau kannte. (Siehe seine Rede im Abschnitt von
Albert Pike ) Wir wissen alle, dass sich Hitler auf die Forderung der Zionisten nicht einließ und ihnen ihre Positionen nicht wieder zurückgab. Die Juden reagierten in den USA am 24. März 1933 mit einem Wirtschaftsboykott gegen deutsche Waren. Die Juden betrachteten diesen Boykott von deutschen Waren als einen "Akt der Selbstverteidigung".

http://www.teleboom.de/judische_Kriegserklarung_des_internationalen_Finanzjudentums_an_das_Deutsche_Reich_
24.03.1933__2_.pdf


HITLERS NEUES GELDSYSTEM KONTERTE DIE ZIELE DER ZIONISTEN

Die Inflation der Weimarer Republik war eine Konsequenz der unerfüllbaren Bedingungen des Versailler Vertrages und mündete in der Hyperinflation von 1923. Man muß sich dessen bewußt werden, dass die unabhängig von der Regierung geführte, privatwirtschaftlich geführte Reichsbank und nicht die Reichsregierung das ausschließliche Recht hatte Geld zu drucken. (Der Reichsbankspräsident Schacht war ein Agent von Warburg, siehe
Die Acht Familien ) Heute wie damals war die Federal Reserve und auch die jetzige EZB kein Teil der Regierung, sondern ein Zusammenschluß von Privatbanken, die ihre Entscheidungen unabhängig von der Regierung treffen. Dieser Unterschied muss klar sein. Das bedeutet, dass die von Rothschild geführten Privatbanken und nicht die Regierung für die damalige Hyperinflation verantwortlich war, weil die Privatbanken den Markt mit zu viel Geld fluteten, was zwangsläufig irgendwann in einer Hyperinflation münden musste. Es steckte bereits im Versailler Vertrag die Grundlage für die Hyperinflation. Deutschland mußte Geld drucken, um die Reparationszahlungen erfüllen zu können. In der Gestaltung des Versailler Vertrages steckte von Anfang an das Bestreben, Deutschland wirtschaftlich vollständig zu vernichten. Man kann sagen, dass der Versailler Vertrag die Grundlage für den Zweiten Weltkrieg legte.

Nachdem also die Juden Deutschland 1933 den Wirtschaftskrieg erklärt hatten, umging Hitler ab 1935 die privaten Rothschild-Banken. Die Privatbanken konnten an Hitlers System des neuen devisenlosen Warenaustauschs nicht mehr mitverdienen. Sie können sich vorstellen, wie
Rothschild und die Acht Familien verzweifelt waren. Das neue Geldsystem Hitlers funktionierte folgendermaßen:

1) Deutschland hat ab 1935 schuldenfreies und zinsloses Geld ausgestellt.

2) Ab 1935 drehte Hitler den Spieß um. Die Regierung druckte ihr eigenes Geld.
Hjalmar Schacht

3) Bezahlung in Deutschland erfolgte in Wechsel, sowie Arbeits-und Wertzertifikaten.

4) Es handelte sich bei diesem Geld um eine Quittung für die an die Regierung gelieferten Dienstleistungen und Produkte.

5) Devisenloser internationaler Warenaustausch = Ware gegen Ware = Tauschhandel z.B. mit südamerikanischen Ländern.

6) Deutschland finanzierte seine gesamten Aktivitäten von 1935 - 1945 ohne Gold und ohne Schulden.

Sehr empfehlenswerter Artikel über Hitlers Währungssystem, der all dies zusammenfasst:
http://brd-schwindel.org/wie-hitler-unabhaengigkeit-von-internationaler-zinsversklavung-erreichte/


JÜDISCHE ZIONISTEN HEUTE

https://www.facebook.com/ajplusenglish/videos/586157328192445/
Bis heute streben die jüdischen Zionisten in Israel die Vertreibung (besser Vernichtung) der Palästinenser an. Oder hat daran irgendjemand Zweifel, wenn man das Schrumpfen der Palästinensergebiete nach Gründung des Staates Israels im Jahre 1948 betrachtet?
https://www.facebook.com/stephan.seit/posts/1171373936221214?pnref=story (Israels Expansion)
https://www.youtube.com/watch?v=tIrRNmscvGU (Habt Ihr gewußt, dass...)
http://monabaker.com/quotes.htm (enthüllende zionistische Zitate)

Ich fürchte, das der Einfluss der Zionisten noch viel größer ist. Die Zionisten haben sogar einen
NWO Masterplan . Israels Ambitionen gehen weit über das Palästinensergebiet hinaus. Die Kraken der weltweit tätigen Zionisten reichen sogar bis in die höchste Regierungsebenen hinein. Deshalb habe ich mir ein paar Fragen gestellt:


1) Welche Rolle spielen heute die jüdischen und christlichen Zionisten in der Weltpolitik?

2) Ist etwas dran an den Aussagen von
Albert Pike , dass es der Plan der Zionisten war, auf dem Weg zu einer New World Order drei Weltkriege auszulösen? Die heutige politische Weltlage spricht dafür.

3) Gibt es sogar einen
NWO Masterplan ?

4) Benutzen die Zionisten den Nahen und Mittleren Osten und nun auch Europa als
Grand Chessboard zur Erreichung ihrer Ziele einer New World Order.

5) Ist es das Ziel der Zionisten, Europa durch Flüchtlingsströme wirtschaftlich und politisch zu destablisieren?


Wenn ich mir die Doktrinen von führenden US-Politikern ansehe, dann kommt man an solchen Gedanken nicht vorbei. Der Begriff Grand Chessboard stammt übrigens aus der Feder des Zionisten Zbigniew Brzeziński. Die Ideen seiner Doktrin können im Abschnitt NWO Masterplan nachgelesen werden. Seine Kernaussage:

"Die Vereinigten Staaten als „erste, einzige wirkliche und letzte Weltmacht“ nach dem Auseinanderbrechen der Sowjetunion müssen ihre Vorherrschaft auf dem „großen Schachbrett“ Eurasien sichern, um so eine neue Weltordnung zu ermöglichen."

Wenn ich dann auch noch folgenden Satz eines ehemaligen US-Außenministers lese, dann komme ich zur Überzeugung, dass ein Masterplan hinter all den kriegerischen Entwicklungen steckt. Der Zionist Henry Kissinger sagte 1994:

"Letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominante Rolle Deutschlands, zu verhindern." (Welt am Sonntag, 23. Oktober 1994)




Aber man muß immer wieder wiederholen, dass man sehr exakt unterschieden muß zwischen Juden und Zionisten. Der jüdische Journalist Ezra Levant, der die dümmlichen Aussagen von Angela Merkel zur Flüchtlingsproblematik im folgenden Video kommentiert, ist zwar ein Jude, aber ganz bestimmt kein Zionist. Er ist ein Musterbeispiel eines loyalen, hochintelligenten und überragenden Menschen jüdischen Glaubens mit einem überragendem Weltblick. Chapeau! https://www.youtube.com/watch?v=vnCmHww0oTQ (Ezra Levant)

Die Zionisten dagegen sind genau das Gegenteil. Das Schicksal anderer Menschen interessiert sie nicht im geringsten, wie man auch in Palästina sieht. Die Mainsteammedien berichten so gut wie nichts von diesem Völkermord. Der Grund ist sehr einfach erklärt, denn die Zionisten haben nicht nur die Finanzmacht, sondern auch die Macht über die Medien. Man muß nur den Werdegang des Namens
Rothschild verfolgen, man muß die Macht der Die Acht Familien erkennen und man kommt zur Überzeugung, dass die Medien- und Finanzmacht in der Hand der Zionisten ist. Der Zionismus ist ohne Zweifel eine faschistische Ideologie. Das folgende Video ist eine wirklich hervorragende und gewissenhafte Arbeit, welches zeigt, dass die Zionisten an allen Schlüsselpositionen der Macht sitzen. Sie haben sämtliche Bereiche nicht nur der US-Wirtschaft, der Politik und der Medien und sogar der Unterhaltungsindustrie gekapert und versuchen die Welt nach ihren Vorstellungen zu formen. Ihr Spezialgebiet ist es, Kriege und Bürgerkriege unter einem Vorwand künstlich auszulösen und sie haben es im Laufe der Jahrhunderte fertiggebracht, durch Gleichschaltung der Medien die Öffentlichkeit dumm zu halten. Die folgende zweistündige Dokumentation nennt einige der für 9/11 verantwortlichen Zionisten mit Namen.
https://www.youtube.com/watch?v=ckt9QAb6rko 911 Missing Links (Israel was behind 911) Full Movie

Der Weg zu dieser Erkenntnis, dass letztlich die Zionisten hinter 9/11 stecken, war für mich ein sehr weiter Weg. Für den unbedarften Leser, der sich mit dem Thema noch niemals beschäftigt hat, wird dies schwer zu verstehen sein. Ich verwende bewußt den Begriff "Zionisten" und nicht "Juden". Um die Zusammenhänge zu verstehen, muss man das Funktionieren des weltweiten Finanzsystems durchschaut haben, das von den Zionisten geprägt ist.
Im Gegensatz zu Merkel ziehe ich auch mit in Erwägung, dass hinter der Flüchtlingskrise ein langfristig ausgeheckter
Masterplan steckt, der Europa destablisieren soll. (Siehe US-Doktrinen im Abschnitt NWO Masterplan und Albert Pike ) Das würde bedeuten, dass die Kriege in Afghanistan, Syrien , Libyen von den USA und der zionistischen Finanzelite auch mit dem Hintergedanken ausgelöst wurden, um exakt diese Situation der Flüchtlingsströme in Richtung Europa zu schaffen, um auf lange Sicht einen Bürgerkrieg in Europa auszulösen, mit dem Ziel, Europa zu destabilisieren. https://www.google.de/#q=us+geheimdienst+2020+b%C3%BCrgerkrieg

Man darf aber vor allem nicht den Fehler machen, Zionisten und Juden miteinander gleichzusetzen.
Sogar der Schreibtischtäter Kai Diekmann ist ein bekennender Zionist, seines Zeichens Chef des Springer Konzerns und mit seiner beBILDerten Ausgabe zuständig für die Dümmsten der Dummen. Seine Leser benötigen BILDer, weil sie des Lesens kaum mächtig sind. Es muss sich bei seinen Lesern um eine Vorstufe der Analphabetismus handeln.
https://www.youtube.com/watch?v=Gu4ywLZc_VQ Axel Springer Chef : "Ich bin ein Zionist"
Mit diesem Simpel-Beispiel eines christlichen Zionisten wollte ich nur zeigen, dass ein Zionist nicht unbedingt ein Jude sein muss und umgekehrt ein Jude nicht unbedingt ein Zionist sein muss. Ich bezeichne den Zionismus als eine faschistische Ideologie (Einheit, Reinheit, Stärke). Israels Ministerpräsident Netanjahu ist für mich der Inbegriff eines faschistischen Zionisten, dem das Schicksal anderer Menschen wie der Palästinenser vollkommen gleichgültig ist. Wenn man mich fragen würde, wer die eigentliche Weltregierung darstellt, dann würde ich ihm zur Antwort geben:

Ein Teil der Weltregierung sind die Zionisten mit ihrer geballten
Medien- und Finanzmacht in Gestalt der Acht Familien unter Führung von Rothschild . Geld regiert die Welt oder wie Heinrich Heine es sagte: "Mammon ist der Gott der Juden und Rothschild ist sein Prophet".

[ Allerdings gibt es noch eine andere Macht, die sogar über den Zionisten steht. Es sind die
Illuminaten und The Crown , die etwas mit den Jesuiten und dem Vatikan zu tun haben. Aber hierzu sollte erst in den betroffenen Abschnitten eingegangen werden. ]

Zionisten haben bis heute unter der Führung der
Rothschild -Banken sämtliche Bereiche der Regierungen, der Wirtschaft, der Medien durch den systematischen Aufbau einer weltweiten Medien- und Finanzmacht unterwandert, um die New World Order voranzutreiben (Der NWO Masterplan ) . Ziel ist eine EINE- WELTREGIERUNG unter Führung der USA, eine Eine Welt-Währung und eine einzige Weltreligion. Hierbei spielt die Notenbank Federal Reserve und die hinter ihr stehenden Banken der Acht Familien eine treibende Rolle.


IMMER WIEDER GEHT ES UM DIE FINANZEN
DIE SPUR FÜHRT NACH ISRAEL

Betrachten wir einen Dollar Geldschein, dann sehen wir darauf das Allsehende Auge abgebildet, welches uns zusammen mit der Aufschrift Novus Ordo Seclorum (Neue Ordnung der Jahrhunderte) und der Jahreszahl 1776 (MDCCLXXVI) den Zusammenhang zwischen den
Illuminaten und den Privatbanken der Federal Reserve offenbart.

1) Eine Institution wie die Federal Reserve, welche das Allsehende Auge auf dem US-Dollar druckt, muss wissen, was es bedeutet. Das Symbol des Allsehenden Auges existierte zwar schon lange vor Gründung der Illuminaten im Jahre 1776, aber das Symbol wird heute vor allem mit den Illuminaten assoziiert.

2) Die Jahreszahl 1776 auf dem US-Dollar ist nicht nur das Gründungsjahr der Illuminaten, sondern gleichzeitig auch das Gründungsjahr der Vereinigten Staaten. Viele Menschen wissen nicht, dass der Unabhängigkeitskrieg (1775-1783) der USA durch die erzwungene Abhängigkeit von der durch Juden dominierten Bank of England ausgelöst wurde. Großbritannien verbot im Jahre 1764 in Amerika die Währung Colonial Scrip. Von diesen Colonial Scrip wurde nur so viel in Umlauf gebracht, wie notwendig war, um das Wirtschaftssystem am Laufen zu halten und es hatte gut funktioniert. Das Verbot der Colonial Scrip änderte die Situation, weil England die Kolonien anwies, nur noch das Gold- und Silbergeld zu benutzen, was aber von den englischen Bankiers in nicht ausreichernde Menge zur Verfügung gestellt wurde. Es gab also nicht genug umlaufendes Geld, um Waren und Arbeit zu bezahlen, was zu einer fürchterlichen Armut und zu Unruhen führte.
Allerdings spielte der Name
Rothschild zur Zeit des Unabhängigkeitskrieges (1775-1783) noch keine bedeutende Rolle, wenn man einmal davon absieht, dass Benjamin Franklin, einer der Gründungsväter der Vereinigten Staaten, im Jahre 1776 de facto Botschafter in Paris wurde und von den französischen Rothschild-Banken finanzielle Unterstützung für den Unabhängigkeitskrieg in den USA erhielt. Erst ab 1815 hatte Rothschild den größten Einfluss auf die Bank of England. Rothschild wurde dann aber im Jahre 1791 Hauptanteilseigner der privat geführten US-Notenbank First National Bank (BUS). Diese Notenbank war ein Vorgänger der im Jahre 1913 gegründeten US-Notenbank Federal Reserve, wie wir sie auch heute noch kennen. Bei der Gründung der FED galt dann Alfred Rothschild jedenfalls als der führende Kopf.

"1791 wurde die Bank der Vereinigten Staaten (BUS) mit den Rothschilds als Haupeigentümer gegründet."
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/dean-henderson/das-kartell-der-federal-reserve-freimaurer-und-die-
rothschild-dynastie-teil-ii-einer-auf-vier-folg.html


3) Der heutige Schriftzug Novus Ordo Seclorum auf dem US-Dollar unterhalb des Allsehenden Auges bedeutet New World Order oder Neue Ordnung der Jahrhunderte. Langfristiges Ziel der New World Order ist es, eine Weltleitwährung unter einer Weltnotenbank wie der Bank for International Settlements (BIS) oder der Weltbank durchzusetzen, und natürlich auch eine Eine-Welt-Regierung, die selbstverständlich unter US-Führung zu stehen hat. Jeder Staat, der es wagt, an der Macht des US-Dollars als Weltleitwährung zu rütteln, wird zum Feind erklärt und muss aus Banken- und Regierungssicht bekämpft werden. Man muss wissen, dass dieses Dollarsystem nur unter der Voraussetzung überleben kann, wenn es auf ständiges Wachstum ausgelegt ist und dabei werden Kriege billigend in Kauf genommen. Um diese Zusammenhänge gedanklich zu erfassen, muss man das Finanzsystem verstehen und mit dem Prinzip der Geldschöpfung und dem Begriff Fractional Reserve Banking System vertraut sein (Geldschöpfung aus dem Nichts, Ponzi Scheme, Fiat Money).

4)
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberstes_Gericht_(Israel)#/media/File:Elyon.JPG
Hier sehen Sie ein Bild des Supreme Court Israels. Beachten Sie die Illuminaten Pyramide mit dem Allsehenden Auge!
http://illuminatisymbols.info/supreme-court-of-israel-pyramid-and-all-seeing-eye/


DIE ZIONISTEN UND DAS GELD

Mehr Dollars bedeuten mehr Schulden, mehr Schulden bedeuten höhere Zinseinnahmen für die Privatbanken der Federal Reserve und ihren
Die Acht Familien . Die Verschuldung ist übrigens genau das, was John F. Kennedy gemeint hat, als er von "Versklavung von Männern, Frauen und Kindern" sprach. Durch die Schuldenspirale, die seit Gründung der Federal Reserve im Jahre 1913 aufgebaut wurde, sind wir ebenso wie die Generationen nach uns Sklaven der Privatbanken. Denn es muss klar sein, dass die bis zum heutigen Tag aufgebauten Schulden niemals wieder zurückbezahlt werden können. Um das System nicht zusammenbrechen zu lassen, müssen die Banken die Schuldenspirale immer weiter nach oben drehen, denn höhere Verschuldung bedeuten höhere Zinseinnahmen für die Banken. Neue Schulden bedeuten mehr Wachstum für die Banken und die Wirtschaft. Geht es den Banken gut, dann steigen die Aktienkurse der Banken, dann steigen die Aktienkurse der anderen Industriezweige. Geht es also den Banken gut, dann geht es der Wirtschaft gut und umgekehrt. Mehr Schulden bedeuten mehr Dollar, mehr Euros, weil das Papiergeld namens Euro vom Papiergeld namens US-Dollar abhängig ist. Aber der Dollar wankt, denn es gibt immer mehr Versuche, vor allem von den BRICS Staaten, die Dominanz des US-Dollars aufzubrechen. Saddam Hussein bekam dies zu spüren und Gaddafi bekam dies zu spüren, weil sie ihr Öl auch in anderen Währungen als dem Petrodollar abrechnen lassen wollten. Ihr Ende war von den USA besiegelt. Dollar Dumping

Wer verstehen will, warum Kriege geführt werden, der muss verstehen, dass die USA vom Petrodollarsystem abhängig ist. Fällt der Petrodollar als System, dann fällt die Wirtschaft USA, die wie keine andere auf Schulden aufgebaut ist. Bei den ganzen
Pipeline Kriegen geht es auch darum, die weltweite Akzeptanz des Petrodollars als Bezahlsystem der Rohstoffe und damit die Dominanz des US-Dollars aufrecht zu erhalten. Es geht den USA nicht nur um den Zugriff auf die Rohstoffe. Es geht ihnen nicht nur um die Sicherung der Pipelines in anderen Ländern. Es geht auch und vor allem darum, die Macht des US-Dollars (der ein Petrodollar ist) auf der Welt aufrecht zu erhalten.
https://www.youtube.com/results?search_query=Putin+New+World+Order
Auch Putin löst sich zusammen mit den BRICS Staaten vom US-Dollar und bekommt dies zu spüren. Es lehnt zu Recht die NWO (New World Order) unter US-Dominanz ab und besteht auf die Souveränität Russlands. Putins Haltung stellt zusammen mit den BRICS Staaten eine Herausforderung für die von den Zionisten geführten Notenbanken dar, die nichts anderes als ein Zusammenschluß von Privatbanken sind. Russland ist mehr von der Federal Reserve abhängig als Putin lieb ist.
Rothschild und Russland . Der Currency Board zwingt Russland im Augenblick noch dazu, nur so viel Rubel in Umlauf zu halten, wie es der Menge an russischen Devisenreserven in Form von Dollar, Gold und Euro entspricht. Die BRICS Staaten arbeiten daran, diese Abhängigkeit von der Bank for International Settlements, von der FED und damit vom US-Dollar aufzubrechen. Sichtbarer Ausdruck dieses Bestrebens ist die Gründung neuer BRICS-Banken und Institutionen, welche einen Gegenpol zu den von der USA dominierten IWF und Weltbank darstellen. Der Wirtschaftskrieg ist in vollem Gange:

1) SCO = Shanghai Corporation Organisation)
https://de.wikipedia.org/wiki/Shanghaier_Organisation_f%C3%BCr_Zusammenarbeit
2) NDB = New Development Bank = Neue Entwicklungsbank
https://de.wikipedia.org/wiki/New_Development_Bank
3) AIIB = Asian Infrastructure Investment Bank, Asiatische Infrastrukturinvestmentbank
https://de.wikipedia.org/wiki/Asiatische_Infrastrukturinvestmentbank


Alle Probleme dieser Welt basieren auf der Macht der Zionisten und der von ihnen geführten Privatbanken der Federal Reserve. Sie haben die Medien- und Finanzmacht , sie lösen Kriege aus, sie töten Präsidenten wie John F. Kennedy ,wenn sich diese ihrer Macht in den Weg stellen wollen. Die Zionisten stehen unter der Führung von Rothschild , welcher mit 52% Anteil Hauptaktionär der Federal Reserve ist. Die FED ist in der festen Hand von nur Acht Familien . Die Acht Familien sind die Hauptaktionäre der Federal Reserve. Über allen stehen die Illuminaten , die mit den Jesuiten und The Crown in Verbindung zu bringen sind. Ja es ist komliziert, aber da muss man durch.....

Wenn man sich die Frage nach den
Gründen für 9/11 stellt, dann stellt man fest, dass es ein selbstinszenierter Anschlag war, bei dem es darum ging, den Zugriff auf die Ölversorgung und die Pipelinerouten durch Pipeline Kriege sicherzustellen, und dass es darum ging, den Dollar als Weltleitwährung zu sichern. Der Dollar wankt und das wissen auch die Zionisten. Dieses Wanken hat etwas mit der Infragestellung des Petrodollarsystems zu tun, von dem sich vor allem die BRICS Staaten abwenden, weil sie den Handel von Rohstoffen auch in anderen Währungen zulassen wollen. All dies kratzt an der Macht der Federal Reserve und an der Macht der Zionisten. Ihre Macht kann nur aufrecht erhalten werden, wenn immer mehr Dollars im Umlauf gebracht werden können. Dazu muss man das Fractional Reserve Banking System der Federal Reserve verstehen, welches ich in den Abschnitten Die Illuminaten und Rothschild erklärt habe. Am liebsten würde den Zionisten ein Krieg oder Bürgerkrieg auf europäischem Boden wie in der Ukraine in den Kram passen, um Europa zu schwächen und dem Dollar damit zu seiner Stärke zurückzuführen. (Schwacher Euro bedeutet starker Dollar) Die Flüchtlingsströme nach Europa sind gewollt, um Europa weiter zu destablisieren. Mag sein, dass der Bezug ein anderer war, aber Helmut Schmidt sagte einmal, dass Europa an der Schwelle eines Bürgerkrieges stehen könnte. Ich brauchte zwar etwas länger um dies zu verstehen, aber er hat Recht. Der Dollar ist nur scheinbar stark, weil die anderen Währungen so schwach sind und je mehr Europa geschwächt wird, umso sicherer fühlen sich die Banker an der Wall Street. Der Währungskrieg hat längst begonnen.

Wer wenig Zeit hat und lieber in den Biergarten gehen will, als den Versuch zu starten um zu verstehen, warum Kriege entstehen, der kann sich sehr in kurzer Zeit eine
Übersicht über die Pipelines verschaffen oder bei der 9/11 Kurzfassung vorbeischauen. Villeicht bleibt auch einmal ein wenig Zeit in einer Fussball Halbzeitpause, um sich einen Überblick über die Die 9/11 Top Theorien zu verschaffen. Aber keine Sorge: Die Flasche Bier könnte ihr euch trotzdem aus dem Keller holen.
Wie verdummt man Menschen?
Ein bisschen Fussball, ein paar Drogen, eine Bildzeitung wie den
STERN , ein bißchen ZDF , NTV und N24 , ein bißchen Religion ohne zu erkennen dass Kirche = Sekte . Wie sagte doch der CIA Direktor William Casey
im Jahre 1981:
"We´ll know our disinformation program is complete when everything the American public believes is false."
"Wir wissen, dass unsere Desinformationsprogramm dann vollendet ist, wenn alles, was die amerikanische Öffentlichkeit glaubt, falsch ist."


ZITATE VON ZIONISTEN

http://www.amazon.de/Das-Kartell-Federal-Reserve-beherrschen/dp/3864450101

Zitat von Baron Mayer Amshel Rothschild (1744 - 1812)
“Give me control over a nations currency, and I care not who makes its laws".

"Gib mir die Kontrolle über die Währungen von Nationen und ich kümmere mich nicht darum, wer die Gesetze macht."

Zitat von Nathan Mayer Rothschild: (1777-1836):
”Ich kümmere mich nicht darum, welche Marionette auf den Thron von England platziert ist, dem Reich, in dem die Sonne niemals untergeht. Der Mann, der die britische Geldmenge kontrolliert, kontrolliert das Britische Empire, und ich kontrolliere die britische Geldmenge.”

Zitat des deutsch-jüdischen Schriftstellern und Philosophen Heinrich Heine:
“Mammon ist der Gott der Juden, und Rothschild ist sein Prophet.”


Zionistenführer Wladimir Jabotinsky, Januar 1934 in der jüdischen Zeitung „Tatscha Retsch“:
"Unsere jüdischen Interessen erfordern die endgültige Vernichtung Deutschlands, das deutsche Volk samt und sonders ist eine Gefahr für uns, deshalb ist es unmöglich zuzulassen, dass Deutschland unter der gegenwärtigen Regierung mächtig wird.“

https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/07/03/diese-satze-werden-sie-niemals-in-den-schulbuchern-sehen/

Die ultrarechte Israel National News schrieb im März 2015:
"Werft 30 Atombomben auf Iran, Deutschland und Ruhe ist für 1000 Jahre"


Zitate, die mich schockieren. Ich frage mich, ob man mir in der Schule im Fach Geschichte nur Geschichten erzählt hat und die Geschichte der beiden Weltkriege völlig umgeschrieben werden muss. Denn ich sehe Parallen zur heutigen Situation, weil die Weltfinanzelite unter Führung der mächtigen Rothschild-Banken über den Hebel
Ukraine bestrebt ist, einen Keil zwischen Europa und Russland zu treiben. Es geht darum, zugunsten von TTIP ein Bündnis zwischen der EU und der Eurasischen Wirtschaftsunion zu verhindern. Die USA wollen unter allen Umständen vermeiden, dass Deutschland zu mächtig wird, was dann passieren würde, wenn deutsche Hochtechnologie sich mit russischen Ressourcen verbindet. Schlimmer noch: Die Weltleitwährung Dollar ist in Gefahr, weil sich die BRICS Staaten anschicken, die Dominanz des Dollars zu brechen und den Handel in den wichtigsten Rohstoffen auch in anderen Währungen als dem Dollar zulassen wollen. Das schwächt die Macht der US-Banken, der Rothschilds und den Acht Familien . Die Lösung: Ein neuer Krieg muss her in Europa....

https://www.youtube.com/watch?v=9fNnZaTyk3M (US-Thinktank STRATFOR)
US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern.

https://en.wikipedia.org/wiki/Rothschild_banking_family_of_England
Rothschild Banking Family

https://en.wikipedia.org/wiki/N_M_Rothschild_%26_Sons
N M Rothschild & Sons

https://en.wikipedia.org/wiki/Rothschild_family
Die Rothschild Familie

https://www.youtube.com/watch?v=0xe5cQDIbMs#t=54
David Icke - Rothschild Zionism | They Dare Not Speak Its Name

http://www.biblebelievers.org.au/przion1.htm
(Die Protokolle des Zion)


http://www.inspiretochangeworld.com/2015/09/america-is-completely-owned-ruled-by-jews/
Past and Present:

1.Attorney General – Michael Mukasey
2. Head of Homeland Security – Michael Chertoff
3. Chairman Pentagon’s Defense Policy Board – Richard Perle
4. Deputy Defense Secretary (Former) – Paul Wolfowitz
5. Under Secretary of Defense – Douglas Feith
6. National Security Council Advisor – Elliott Abrams
7. Vice President Dick Cheney’s Chief of Staff (Former) – “Scooter” Libby
8. White House Deputy Chief of Staff – Joshua Bolten
9. Under Secretary of State for Political Affairs – Marc Grossman
10. Director of Policy Planning at the State Department – Richard Haass
11. U.S. Trade Representative (Cabinet-level Position) – Robert Zoellick
12. Pentagon’s Defense Policy Board – James Schlesinger
13. UN Representative (Former) – John Bolton
14. Under Secretary for Arms Control – David Wurmser
15. Pentagon’s Defense Policy Board – Eliot Cohen
16. Senior Advisor to the President – Steve Goldsmith
17. Principal Deputy Assistant Secretary – Christopher Gersten
18. Assistant Secretary of State – Lincoln Bloomfield
19. Deputy Assistant to the President – Jay Lefkowitz
20. White House Political Director – Ken Melman
21. National Security Study Group – Edward Luttwak
22. Pentagon’s Defense Policy Board – Kenneth Adelman
23. Defense Intelligence Agency Analyst (Former) – Lawrence (Larry) Franklin
24. National Security Council Advisor – Robert Satloff
25. President Export-Import Bank U.S. – Mel Sembler
26. Deputy Assistant Secretary, Administration for Children and Families – Christopher Gersten
27. Assistant Secretary of Housing and Urban Development for Public Affairs – Mark Weinberger
28. White House Speechwriter – David Frum
29. White House Spokesman (Former) – Ari Fleischer
30. Pentagon’s Defense Policy Board – Henry Kissinger
31. Deputy Secretary of Commerce – Samuel Bodman
32. Under Secretary of State for Management – Bonnie Cohen
33. Director of Foreign Service Institute – Ruth Davis

Current members as best I could find:
Senate:
•Senator Barbara Boxer (California)
•Senator Benjamin Cardin (Maryland)
•Senator Russ Feingold (Wisconsin)
•Senator Al Franken (Minnesota)
•Senator Dianne Feinstein (California)
•Senator Herb Kohl (Wisconsin)
•Senator Frank Lautenberg (New Jersey)
•Senator Joe Lieberman (Connecticut) (Independent)
•Senator Carl Levin (Michigan)
•Senator Bernard Sanders (Vermont) (Independent)
•Senator Charles Schumer (New York)
•Senator Ron Wyden (Oregon)

House of Representatives:
•Representative Gary Ackerman (New York)
•Representative John H. Adler (New Jersey)
•Representative Shelley Berkley (Nevada)
•Representative Howard Berman (California)
•Representative Steve Cohen (Tennessee)
•Representative Susan Davis (California)
•Representative Eliot Engel (New York)
•Representative Bob Filner (California)
•Representative Barney Frank (Massachusetts)
•Representative Gabrielle Giffords (Arizona)
•Representative Alan Grayson (Florida)
•Representative Jane Harman (California)
•Representative Paul Hodes (New Hampshire)
•Representative Steve Israel (New York)
•Representative Steve Kagen (Wisconsin)
•Representative Ronald Klein (Florida)
•Representative Sander Levin (Michigan)
•Representative Nita Lowey (New York)
•Representative Jerry Nadler (New York)
•Representative Jared Polis (Colorado)
•Representative Steve Rothman (New Jersey)
•Representative Jan Schakowsky (Illinois)
•Representative Adam Schiff (California)
•Representative Allyson Schwartz (Pennsylvania)
•Representative Brad Sherman (California)
•Representative Debbie Wasserman Schultz (Florida)
•Representative Henry Waxman (California)
•Representative Anthony Weiner (New York)
•Representative John Yarmuth (Kentucky)

One more name came up:

john-kerry-has-been-pushing-for-air-strikes-in-syria

John Kerry: The Kerry family was traced back to a small town in the Austrian empire, now part of the Czech Republic. There, the paper discovered that before immigrating to America, the Kerrys changed their name from Kohn and converted from Judaism to Catholicism.


Eine großartige Zusammenstellung, welche Zionisten mit 9/11 verlinkt sind:
http://www.whale.to/b/israel_did_911.html (Israel did 9/11)

http://www.texemarrs.com/042003/masonic_jews_plot_world_control.htm

https://www.facebook.com/113461002404421/videos/191020741315113/?pnref=story
Unterschied zwischen Juden und Zionisten

https://andreasgrosse.wordpress.com/2016/06/21/wie-der-zionismus-die-usa-leitet-viel-spass-im-system/
Wie der Zionismus die USA leitet | Viel Spass im System

http://www.globalresearch.ca/israelis-scheming-to-replace-aqsa-mosque-with-third-temple-report/5541388#st_refDomain=
www.facebook.com&st_refQuery=/

Was ist Zionismus?
“Der Zionismus ist ein politisches Programm für die Eroberung der Welt … Zionismus zerstörte Russland mit Gewalt als eine Warnung an andere Nationen. Er zerstört durch Konkurs die Vereinigten Staaten, wie es Lenin riet. Der Zionismus will einen weiteren Weltkrieg, wenn nötig, um die Menschen zu versklaven. Unser Personal ist in der ganzen Welt verstreut. Werden wir von innen heraus zerstört werden oder werden wir rechtzeitig aufwachen, um es zu verhindern? “(Pamphlet “Zionismus regiert die Welt” 1955 von Henry H. Klein, einem Juden, der diese Entwicklung bekämpfte, bevor er “selbst-ermordet” wurde).

“Unsere Gesellschaft ist wie eine häutende Schlange. Die alte Haut war die westliche Zivilisation, Hingabe an Gott, Land, menschliche Entwicklung und Freiheit. Die neue Haut ist eine banker-gesteuerte sozialmanipulierte Plantage, wo die Sklaven denken, sie seien frei” (Henry Makow 30 May 2015, bekehrter Jude).
https://www.facebook.com/groups/IduMv/permalink/10155558495839966/

“Luzifer ist der Gott der Juden” (politisch einflussreicher Jude Harold Rosenthal).

“Ihr seid von dem Vater, dem Teufel, und nach eures Vaters Lust wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang … er ist ein Lügner und ein Vater derselben”. Christus an die Pharisäer wegen ihrer NWO – Johannes 8: 44

Luzifer ist der Weltfürst – bis zum 2. Kommen Christi (Johannes 14:30).


Startseite | Impressum | Kontakt | Information