Sie sind hier: Nimrod
Zurück zu: Geheimdienste
Allgemein: Impressum Kontakt Information

Suchen nach:

Nimrod

Wußten Sie, dass der Obelisk auf dem Petersplatz in Rom aus Ägypten stammt? Auf der Spitze des Obelisken befindet sich eine Pyramide, welche nichts anderes als den Sonnengott Ra repräsentiert. Aus Amun Ra leitet sich das in der Kirche gemurmelte Wort "Amen" ab. Die römische Kirche hat mit dem ursprünglichen wahren Christentum nichts zu tun. Die römisch-katholische Kirche betet heimlich einen Sonnengott an und schickt einen weißen Papst nach vorne, um den Massen zum Schein etwas über das Christentum zu erzählen. Mal ernsthaft....Jeder kennt die kriminelle Geschichte der römisch-katholichen Kirche. Allein wenn ich das Stichwort "Inquisition" erwähne, dann müßte jedem klar sein, dass die Kirche in Rom alles andere als "christlich" war. Aber sie bringen es raffiniert fertig, die Massen zu täuschen, dass sie eine kriminelle Agenda haben und die geostrategischen Ziele der Bibel in die Tat umsetzen wollen, die da lautet: Den Sitz des Papstes eines Tages nach Jerusalem verlegen und eine Greater Israel zu schaffen, das laut biblischer Prophetie eines Tages vom Euphrat bis zum Nil reichen soll. Am Schluss werden sie sagen: "Schaut her, wieder hat sich eine biblische Prophetie erfüllt, weil die Bibel das Wort Gottes ist." Die Bibel ist aber nicht das Wort Gottes, sondern ein von Menschen verfasstes Geschreibsel. Laßt euch nicht täuschen von dieser sogenannten christlich-jüdischen Wertegemeinschaft, welche in Wirklichkeit eine "römisch-katholisch-zionistische Un-Wertegemeinschaft" ist. Sie müssen um die Ecke denken und erkennen, dass wir in einer Welt der Täuschung leben, welche über viele Jahrhunderte aufgebaut worden ist. Glauben Sie mir: Kein Krieg war Zufall, sondern war immer die Konsequenz von krimiinellen strategischen Planern, die nicht in Jahren sondern in Jahrhunderten rechnen.



********************BABYLONIEN**********************

Die ganze Mythologie der Mutter-Kind-Verehrung ist in Babylonien entstanden:

Vater = Nimrod (Sonnengott) = König von Babylon
Mutter = Semiramis (Mond)
Kind = Tammuz



********************Ägypten*********************

Vater = Osiris
Mutter = Isis
Kind = Horus (=Reinkarnation von Osiris)

Erklärung: Osiris wurde ermordet!

Reinkarnation:

"In Egypt Osiris was killed and dismembered by Set. Isis fashioned a reproductive organ of gold of Osiris. Isis became pregnant with Horus and claimed that Horus is the reincarnation of Osiris."

"In Ägypten wurde Osiris von Set getötet und zerstückelt. Isis stellte ein Fortpflanzungsorgan aus Gold von Osiris her. Isis wurde mit Horus schwanger und behauptete, Horus sei die Reinkarnation von Osiris."

Durch die Reinkarnation von Osiris in Gestalt von Horus sind Osiris und Horus gleichzusetzen, da Horus die Wiedergeburt von Osiris war.
Osiris = Ehemann und Vater und ist gleichzeitig das Kind von Isis (durch Reinkarnation von Osiris in der Gestalt von Horus).


*********************GRIECHENLAND*********************

Vater = Dionysos = Bacchus
Mutter = Aphrodite
Kind = Eros, Arez

Nimrod (Vater) entwickelte sich in Griechenland zu Dionysos (the greek god of wine, who is also Nimrod).
Tammuz (Kind) entwickelte sich in Griechenland zu Eros, Arez (griechischer Gott der Liebe)
Nimrod (Vater) developed also into Hermes. (griechischer Gott der Kaufleute, Chemie, Alchemie)
Hermes ist der Sohn von Zeus und der Nymphe Maia.
Pluto / Poseidon / Zeus = development of Nimrod and Tammuz worship.
Hermes is linked to Thoth from Egypt.



*****************RÖMISCHE TRANSFORMATION*************************

Kind = Tammuz (Babylonien) => Horus (Egypt) => Dionysos (Greece) => Jesus (christians)


Nimrod became also Dagon, the fish god.
Nimrod war der Repräsentant von Satan.
Achten Sie auf die Tiara des Papstes, welche nichts anderes als ein geöffnetes Fischmaul repräsentiert.
Wenn der Papst sein Maul aufmacht, dann macht er also sein Fischmaul auf.
Bringen wir es auf den Punkt: Der Papst ist ein Fischmaul im Faschingskostüm.
Wenn Nimrod der erste Antichrist ist, dann ist der Papst der aktuelle Antichrist.

*****************************************
Der Papst ist in Wirklichkeit der Repräsentant von Nimrod.
Der Papst ist eine Fortsetzung des Antichristen.
*****************************************


Nimrod und Tammuz entwickelten sich zu Baal (Baal-Kult)
Nimrod = Odin = Janus = Moloch


Vater = Nimrod (Babylonien)= Osiris (Ägypten) = Pan (Rom, Griechenland)
Der Gott Pan existierte sowohl in Griechenland als auch in Rom.
Pan in Griechenland = Gott der Natur/Frohsinn/Musik/Fruchtbarkeit
Pan in Rom = Gott des Waldes und der Natur.
Hinweis: Der Begriff "Pan" in der polnischen Sprache bedeutet "Mann, Bräutigam".
Polen ist ein sehr katholisches Land. Die Menschen haben vermutlich keine Ahnung, was wirklich hinter diesem Namen steckt. >>NIMROD<<

************************************

Semiramis = Isis = Aphrodite = Ishtar = Artemis
************************************
Der Begriff Ostern leitet sich von Ishtar ab. Dies sind alles heidnische Kulte.
Ishtar war eine Fruchtbarkeitsgöttin, deshalb die bunten Eier an Ostern.


Roms katholischer Sonnenkult ist in seiner Entstehung ein babylonischer Kult:
Mutter: Semiramis (Maria)
Kind: Tammuz verkleidete die römisch/katholische Kirche als "Jesus". Eine raffnierte Täuschung, so wie alles was von dieser römsich-kathoilschen Kirche ausgeht eine Täuschung ist.

https://www.facebook.com/NewEducationalSystem/videos/477011683108114/


********************************************************************************************
Daraus entwickelte sich die "Luziferianische Doktrin"
Gemäß dieser luziferanischen Version war Osiris der Sohn von Isis .
Gemäß dieser luziferanischen Version hatte Isis ein inzestiöses Verhältnis mit ihrem eigenen Sohn Osiris, aus welcher der Sohn Horus hervorgegangen ist.
********************************************************************************************