Sie sind hier: Ziel Jerusalem
Zurück zu: 9/11 Masterminds
Allgemein: Impressum Kontakt Information

Suchen nach:

Ziel Jerusalem

http://www.bibleplus.org/prophecy/vatican_agmt.htm
Es geht um den Tempelberg in Jerusalem, welcher sowohl für Moslems, Juden als auch für Christen von besonderer Bedeutung ist. Die Frage ist nur, was sie alle damit vorhaben in der Zukunft.

"In 1994, the Vatican had signed an agreement with Israel to gain sovereignty over [holy sites in] Jerusalem. The city would stay in the capital of Israel, but would be administered by the Vatican. The city would have an Israeli mayor and a Palestinian mayor, both under orders from the Pope. Jerusalem would become a second Vatican."

"Im Jahre 1994 unterzeichnete der Vatikan eine Vereinbarung mit Israel, um die Souverätät über die heiligen Stätten von Jerusalem zu erlangen. Die Stadt würde die Hauptstadt Israels sein, würde aber vom Vatikan verwaltet werden. Die Stadt hätte einen israelischen und einen palästinensischen Bürgermeister, die beide unter dem Befehl des Papstes stehen. Jerusalem würde ein zweites Vatikan sein."

Sie werden sich daran erinnern, dass Jerusalem inzwischen von Präsident Trump zur Hauptstadt Israels erklärt wurde. Das ist natürlich kein Zufall. Trump arbeitet genau wie alle Präsidenten vor ihm ein Programm der Zionisten ab. Die christlichen und jüdischen Zionisten sind die Befehlsgeber des Präsidenten. Präsident Trump ist nur ein Befehlsempfänger.
Man muß immer bedenken, dass es sowohl christliche als auch jüdische Zionisten gibt. Da die Definition des Zionismus die bedingungslose Unterstützung des Staates Israels bedeutet, kann man ohne Zweifel sagen, dass auch Präsident Trump ein Zionist ist. Er ist ein christlicher Zionist.

Das Ziel der Zionisten ist, dass die Moslems in Zukunft im Staate Israel keine Rolle mehr spielen sollen.
Die christlichen und jüdischen
Zionisten wollen die Welt dominieren, wie man an der PNAC-Studie erkennen kann, die in den Gehirnen der Zionisten entstanden ist. Sie können sich anhand der Namen davon überzeugen.
Man erkennt also, was unter christlich-jüdischer Wertegemeinschaft zu verstehen ist.
Ich würde es eher als "judeo-christian-zionist alliance" bezeichnen oder noch besser als "römisch-katholisch-zionistische Allianz". Der Nahe und der Mittlere Osten sind das
Grand Chessboard für den NWO Masterplan . Das erste Ziel war es, die Staaten des Nahen und Mittleren Ostens aufzumischeln und in kleinere Einzelstaaten aufzuspalten. Das endgültige Ziel ist die Weltherrschaft der Zionisten und Jerusalem soll eines Tages die Hauptstadt dieses Weltreiches sein. Der Plan wird in Stufenschritten in die Tat umgesetzt und deshalb muß aus Sicht der Zionisten der Iran zerstört werden, weil der Iran der Hegemonie Israels im Nahen Osten im Wege steht.

Das Ziel des Papstes:
Jerusalem als Hauptstadt seiner Mutterkirche zu installieren.

Das Ziel von Rothschild, welcher der "Guardian of the Vatican Treasury" ist:
Jerusalem als Hauptstadt seiner New World Order (NWO)

Das ist es, was diese Typen unter ihrer Wertegemeinschaft verstehen. Irgendwann wird es aber einmal zu einem Showdown zwischen Rothschild und dem Papst kommen. Es geht diesen Typen immer um Macht und darum, diese Macht auszuüben. Hunderttausende oder eine Millionen Menschenleben die dabei auf der Strecke bleiben spielen ihnen dabei keine Rolle. Bedenken Sie, dass er der katholischen Kirche immer darum ging, Häretiker auszuschalten. Seit der spanischen Inquistion hat sich daran nichts geändert und dabei darf man sich nicht vom frommen Gelaber eines Papstes einlullen lassen. Der weiße Papst ist nur der Frontmann für diejenigen, die hinter dem Papst die Kulissen schieben. Geht man der Geschichte der römischen Kirche auf den Grund, dann wird man erkennen, dass es in erster Linie die Jesuiten sind, welche die Kulissen schieben. Der gegenwärtige Papst Franziskus gehört auch zu dieser Spezies. Man kann die Zusammenhänge nur verstehen, wenn man die Geschichte der
Zentralbanken verstanden hat und wenn man verstanden hat, dass sämtliche Kriege immer Bankenkriege waren, die unter dem Deckmantel der Religionen geführt wurden. Tatsächlich ist das Bankensystem eng verbunden mit der römisch katholischen Kirche. Die christlichen und jüdischen Zionisten spielen eine bedeutende Rolle in diesem dreckigen Spiel.


***********************************************************************************
Die katholische Kirche ist alles andere als "christlich".
Die Inquisition ist der beste Beweis für die Aussage, dass die katholische Kirche nicht christlich im ursprünglichen Sinne ist.
***********************************************************************************


Es ist kein Zufall dass 1940 in der New York Times stand:

"The New World Order is pledged to the Jews."

Dieser Begriff "New World Order" wurde immer wieder auch von US-Präsidenten immer wieder offen ausgesprochen. (Bush senior, Obama)

Es ist ein Scirpt das einst von den Zionisten projektiert worden ist und das von
Albert Pike niedergeschrieben worden ist in einem Brief an Manzini. Es war die Projektion von drei Weltkriegen. Einen Weltkrieg haben wir wohl demnach noch vor uns und die gegenwärtige, widerwärtige Politik scheint sich in diese Richtung zu entwickeln.

Damit will ich sagen: Das Problem auf der Welt sind jene Juden, die sich einbilden, das von Gott auserwählte Volk zu sein und mit aller Gewalt ihr Ziel verfolgen.
Problem = Israel
Das andere Problem ist die römisch katholische Kirche, welche mit diesen Juden zusammen arbeiten und damit zu Zionisten werden, die ihr Ziel eines Greater Israels rücksichtslos in die Tat umsetzen wollen. (Greater Israel = New Middle East)

Die Idee der Weltherrschaft der Juden ist nicht neu:
"the Messiah would join with the king of France, meaning the Prince of Condé, not Louis XIV, to liberate the Holy Land, rebuild the Temple and set up a world government of the Messiah with the king of France acting as regent. Then the Jews will rule the world from Jerusalem."
http://www.conspiracyschool.com/blog/marranos-everywhere-christian-kabbalists-and-conquest-new-world

Es geht heute wie damals um Jerusalem als Welthauptstadt für diejenigen, die sich auserkoren fühlen, die Welt zu beherrschen. Wie Sie sehen, machen jüdische und christliche Zionsiten hier gemeinsame Sache. Verstehen Sie jetzt, warum es in Israel niemals eine Zwei-Staaten-Lösung geben wird? Die verbrecherischen Typen machen die Rechnung ohne die Palästinenser!

http://www.spirituallysmart.com/nazi.html
Diese Seite ist wirklich hervorragend und zeigt wie schlimm es wirklich ist. Der Nationalsozialismus trägt die Handschrift der katholischen Kirche. Es ist wirklich unglaublich, wie sehr es diese dreckige Kirche immer wieder fertigbringt, aus dieser Nummer herauszukommen. Wie machen diese Typen das bloss?
Sie stellen sich in letzter Sekunde auf die andere, auf die gute Seite. Aber dieses Schema funktioniert immer wieder. Abgeleitet werden kann diese Strategie aus dem
Jesuitenschwur . ("Der Zweck heiligt die Mittel")
Sie gehen zwei Schritte nach vorne und einen Schritt zurück.
Anschließend gehen sie wieder zwei Schritte nach vorne und wieder einen Schritt zurück, so lange, bis sie ihr Ziel erreicht haben.

Das zionistische Ziel heißt Greater Israel, New Middle East, NWO (New World Order) mit Jerusalem als Hauptstadt.
Das zionistische Ziel ist der Wiederaufbau des dritten Tempels von Jerusalem.
Das zionistische Ziel ist die Vertreibung der Palästinenser aus Palästina.

*******************************************************************************
Die Frage ist nur, wer am Schluß übrigbleiben wird? Im Falle eines dritten Weltkrieges wohl keiner!
*******************************************************************************


https://www.facebook.com/brandon.houser.167/posts/1776478042413689
"Section 1 of Article 10 in the 1993 Fundamental Agreement Between The Holy See and the State of Israel states “The Holy See and the State of Israel jointly reaffirm the right of the Catholic Church to property.” Section 1 of Article 3 states “The Holy See and the State of Israel recognize that both are free in the exercise of their respective rights and powers, and commit themselves to respect this principle in their mutual relations and in their cooperation for the good of the people.” The Equestrian Order of the Holy Sepulchre of Jerusalem is a Vatican knighthood founded during the first crusade under the Kingdom of Jerusalem. The Latin Patriarchate of Jerusalem was reestablished in 1847 before the State of Israel was created as a continuation of the Latin Kingdom of Jerusalem. Giacinto-Boulos Marcuzzo is the top Bishop in Israel today. Today the Vatican which is the smallest nation on the planet owns large amounts of property in Jerusalem and based on their agreement it suggests they operate as sovereigns in their estates since their agreement says they have the right to property and exercise power. Section 3 of Article 3 in the Holy See and State of Israel Agreement states “Concerning Catholic legal personality at canon law the Holy See and the State of Israel will negotiate on giving it full effect in Israeli law, following a report from a joint subcommission of experts.” The ‘it” in this section is referring to Canon Law. This seems to say their intent is to implement Canon Law through Israeli Law"


DER PAPST IST EIN ANTICHRIST

The main agenda of the New World Order is to install the Pope as the absolute, autocratic ruler of the World. The Pope already claims to be ruler of the EU (Vatican Fourth Reich) and Canada (through his corporate entity/trademark the Crown) through deception, falsehood and acts of treachery by elected representatives (elected to serve you and your needs and to protect and defend your country, not the Pope).

DER WEG ZU DIESEM ZIEL IST NICHT CHRISTLICH SONDERN SATANISTISCH.
UND IM ÜBRIGEN HAT SICH DIE RÖMISCH KATHOLISCHE KIRCHE IN DER GESCHICHTE NOCH SELTEN CHRISTLICH VERHALTEN. JESUS WÜRDE SICH IM GRABE UMDREHEN WENN ER WÜßTE WAS DIESE DRECKS POPEN ANGERICHTET HABEN.

Alberto Rivera (Ex Jesuiten-Priester)
Wie der Vatikan den Islam schuf
https://news-for-friends.de/alberto-rivera-wie-der-vatikan-den-islam-schuf/?fbclid=IwAR1Yb6z5pWNfZ43atjx
3NZLgtwzo900_0XEfQ_6N_r5gAzrxv0WA4JbRhUY